Endlich haben sich Hailey (22) und Justin Bieber (25) geeinigt! Das Model und der Sänger gaben sich bereits vor gut einem Jahr das Jawort auf dem Standesamt. Den Bund der Ehe möchte das Paar allerdings noch ein zweites Mal vor seiner Familie und vor Gott eingehen. Bisher schob es dieses Event dreimal wieder auf. Jetzt haben die beiden einen endgültigen Termin gefunden: Die kirchliche Trauung soll am 30. September stattfinden.

TMZ liegen nun Bilder von den Einladungskarten vor, die der "Sorry"-Interpret und seine Liebste an ihre Gäste verschickten. Neben einer Comiczeichnung des Paares ist darauf auch ganz deutlich das Datum des Events vermerkt: "30. September 2019 – South Carolina. Haltet euch diesen Termin frei", ist auf dem Foto zu lesen. Damit ist auch die ungefähre Location der erneuten Vermählung klar. Der Kanadier und die New Yorkerin haben sich also für eine Südstaatenhochzeit entschieden. Die genauen Gründe für diesen Entschluss sind nicht bekannt.

Bisher wurde immer wieder darüber spekuliert, dass das Duo den 13. September als Termin für seine Feier wählen könnte. Damit hätten Justin und Hailey dasselbe Datum für ihre standesamtliche und kirchliche Trauung gehabt. An einem Montag werden nun Freunde und Familie des Brautpaares zum Kirchgang gebeten.

Justin und Hailey BieberInstagram / justinbieber
Justin und Hailey Bieber
Justin und Hailey Bieber im Mai 2019 in New York CitySplash News
Justin und Hailey Bieber im Mai 2019 in New York City
Justin und seine Frau HaileyInstagram / haileybieber
Justin und seine Frau Hailey
Was meint ihr: Verschieben die zwei auch diesen Termin noch mal?598 Stimmen
357
Nein, daran werden sie sich jetzt halten.
241
Ja, das traue ich ihnen durchaus zu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de