Nico Schwanz (41) hat immer noch Ärger mit seinen Exfreundinnen! Das Model musste nach seiner Trennung von Profitänzerin Katja Kalugina (26) auf einer Kreuzfahrt etwas erleben, das für so manchen ein wahrer Albtraum wäre: Denn neben Katja und ihrem neuen Freund befanden sich auch seine Verflossenen Saskia Atzerodt (27) und Vanessa Schmitt auf dem Schiff. Und dann kommt Nico auch noch etwas anderes zu Ohren: Seine ehemaligen Partnerinnen sollen sich in einem Messanger-Dienst austauschen!

"Also das, was ich erfahren habe, dass alle drei Frauen über einen Messenger-Dienst eine Gruppe haben und sich da ja wahrscheinlich auslassen. Ich finde das nicht schön. Macht man sowas", erklärt das TV-Gesicht im RTL-Interview. Der 41-Jährige ist sichtlich getroffen, er habe alle Frauen von Herzen geliebt. Doch eine Sache würde ihn noch mehr verletzen – das Aufeinandertreffen mit seiner Ex: "Das Schlimme ist wirklich Katja. Das sind die ganzen Emotionen. Ich hatte nur, wirklich Schönes – sechs Monate Schönes mit Katja. Und dann eingetauscht zu werden?"

Wie Nico schon zuvor im Promiflash-Interview offenbarte, soll ihn Katja tatsächlich von einem auf den anderen Tag gegen ihre neue Bekanntschaft und Tanzpartner Dimitri Boog ausgetauscht haben: "Sie hat mich für ihn von jetzt auf gleich verlassen", gab der Blondschopf preis. Inzwischen ist das Malemodel aber froh, dass die Kreuzfahrt hinter ihm liegt. Auf Instagram schrieb er zuletzt: "Was waren das für fünf unglaubliche Tage an Gefühlschaos. Aber am Ende bin ich wieder in Freiheit."

Vanessa Schmitt bei der Premiere des Musical AladdinNiedermüller,Thomas/ActionPress
Vanessa Schmitt bei der Premiere des Musical Aladdin
TV-Sternchen Saskia AtzerodtInstagram / saskia_atzerodt
TV-Sternchen Saskia Atzerodt
Nico Schwanz und Katja Kalugina im April 2019P.Hoffmann/WENN.com
Nico Schwanz und Katja Kalugina im April 2019
Denkt ihr, dass die drei Exfreundinnen wirklich einen gemeinsamen Chat haben?849 Stimmen
702
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
147
Nein, ich glaube eher, dass das ein Gerücht ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de