Diese Aktion grenzte fast an einen kleinen Die Bachelorette-Skandal: In der vierten Folge der RTL-Kuppelshow konfrontiert Gerda Lewis (26) ihre Jungs mit einem Insider-Tipp – einer der Kandidaten soll gar nicht single sein. Kurze Zeit später erfährt der Zuschauer, dass es sich dabei ausgerechnet um Tänzer Mudi Sleiman handeln soll. Der beteuert seine Unschuld, verlässt aber das Format kurz darauf, weil er offenbar gemerkt hat, dass er noch an seine Ex denken muss. Mit dieser wurde er jetzt zusammen gesehen!

Seit Mudi die Bachelorette verlassen hat, fragen sich viele Zuschauer, ob er wieder mit seiner Ex Nathalia Goncalves Miranda, die bei Der Bachelor mitgemacht hat, zusammengekommen ist. Jüngst verriet er, dass er auf jeden Fall noch Gefühle für die Latina habe. Ein Beziehungs-Comeback wurde zwar bis dato noch nicht verkündet, jetzt wurden die beiden aber zusammen auf einem Event gesichtet. Sie waren als Gäste auf der Red Night am Courtyard und wirkten laut einem Promiflash-Insider ziemlich vertraut. Die beiden scheinen sich also wieder anzunähern und Mudi hat es Nathalia sicher auch verziehen, dass sie ihn bei der Bachelorette an den Pranger gestellt hat. Sie war nämlich diejenige, die den Tipp abgegeben hat, der Hottie sei in einer Beziehung.

Bachelorette Gerda hat zu dem Thema übrigens ihre eigene Meinung: "Ich denke, es war ein Rettungsversuch von Mudi, um noch mal bei Nathalia zu landen. Er wusste sicher schon, dass er gehen wird und um nicht beide Frauen zu verlieren, hat er es so hingestellt, als hätte er die Entscheidung ihretwegen getroffen." Mudi hat sich zu diesen Anschuldigungen bisher noch nicht geäußert.

Nathalia Goncalves Miranda und Mudi SleimanInstagram/nathaliagonca1ves, Instagram/mudi_sleiman
Nathalia Goncalves Miranda und Mudi Sleiman
Bachelorette-Kandidat Mudi SleimanInstagram / mudi_sleiman
Bachelorette-Kandidat Mudi Sleiman
Gerda Lewis im August 2019Instagram / gerda.jlewis
Gerda Lewis im August 2019
Glaubt ihr, dass die beiden wieder ein Paar sind?686 Stimmen
544
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
142
Nein, das glaube ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de