Gigi (24) und Bella Hadid (22) sind urlaubsreif! Die Model-Schwestern dürfen sich nach wie vor über einen riesigen beruflichen Erfolg freuen. Deshalb jetten sie normalerweise zwischen glamourösen Shootings und den Laufstegen dieser Welt hin und her. Nun gönnten sich die zwei allerdings erst mal eine Pause: Anlässlich des 34. Geburtstags ihrer Halbschwester Alana feierte die Hadid-Familie gemeinsam auf der Insel Mykonos. Dort zeigten sich Gigi und Bella anmutig wie griechische Göttinnen – in ultraknappen Bikinis!

Wie Paparazzi-Aufnahmen beweisen, sonnten sich die beiden Topmodels am Strandabschnitt eines exklusiven Anwesens in einem Hauch von nichts. Gigi zeigte sich in einem Polkadot-Bikini: Das trägerlose Tube-Oberteil sorgte für nahtlose Bräune an den Schultern, während das Tanga-Höschen eine freie Sicht auf ihren Po ermöglichte. Getoppt wurde dieses knappe Strand-Outfit aber noch vom Look ihrer kleinen Schwester: Bella griff zu einem winzigen Triangel-Bikini mit G-String-Unterteil.

Auf zahlreichen Paparazzi-Fotos ist zu sehen, wie die zwei Beautys gegenseitig vor ihren Smartphones posieren. Die entstandenen Urlaubsbilder von Bella und Gigi können Fans der zwei Schwestern auf deren jeweiligen Instagram-Accounts begutachten.

Bella und Gigi Hadid beim privaten Shooting auf MykonosSavio / MEGA
Bella und Gigi Hadid beim privaten Shooting auf Mykonos
Gigi und Bella Hadid im gemeinsamen Griechenland-UrlaubSavio / MEGA
Gigi und Bella Hadid im gemeinsamen Griechenland-Urlaub
Gigi und Bella HadidGetty Images
Gigi und Bella Hadid
Wie gefallen euch die Bikinis der Schwestern?560 Stimmen
376
Die sind wirklich ultra-knapp!
184
Ich finde die Badeteile angemessen knapp.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de