So rührend nimmt seine Mutter Abschied von Cameron Boyce (✝20)! Anfang Juli konnten die Fans des Schauspielers kaum fassen, dass der 20-Jährige tot ist: Der Filmdarsteller starb an den Folgen eines epileptischen Anfalls. Zahlreiche Kollegen und Weggefährten teilten ihre Erinnerungen an ihn. Während sein Vater Victor die Fans bereits mit Fotos von Cameron rührte, stellte Mama Libby noch kein Posting ins Netz. Nun brach sie mit einem bewegenden Beitrag ihr virtuelles Schweigen.

Auf dem Instagram-Foto, das die Mutter des verstorbenen Disney-Idols am Samstag veröffentlichte, drückt der Schauspieler sie ganz fest an sich und schließt dabei die Augen. "Er ist mein Kompass", schrieb Libby schlicht zu dem Schnappschuss. Unter dem Foto stärken Fans der Trauernden den Rücken. "Er ist nicht weg. Er wacht über dich und möchte, dass du glücklich bist", versucht ein User, sie aufzumuntern.

Noch Mitte Juni hatte Libby anlässlich des US-amerikanischen Vatertages ein Foto von ihrem Jungen mit Papa Victor und Schwester Maya geteilt – es war ihr letzter Beitrag vor Camerons plötzlichem Tod. Bis zu ihrem aktuellen Posting war es dann still auf dem Account. Die Fans nutzten den Beitrag, um ihr Mitgefühl mit der Familie dort auszudrücken. "Ich hoffe, Sie wissen, was für einen guten Einfluss ihr Sohn auf meine Welt und auch die ganze Welt hatte. Ich versichere Ihnen, sein Licht wird nie aufhören zu leuchten", schrieb ein Fan.

Cameron Boyce im April 2018Adriana M. Barraza/WENN.com
Cameron Boyce im April 2018
Cameron Boyce mit Vater Victor und Schwester MayaInstagram / libboyce
Cameron Boyce mit Vater Victor und Schwester Maya
Cameron Boyce (r.) mit seiner Schwester Maya und seinen Eltern Victor und LibbyInstagram / libboyce
Cameron Boyce (r.) mit seiner Schwester Maya und seinen Eltern Victor und Libby


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de