Gerda Lewis (26) spaltet die Kuppelshow-Stars in zwei Lager! Am Mittwochabend flimmerte endlich die erste Bachelorette-Folge mit der Ex-Germany's next Topmodel-Beauty über die TV-Bildschirme. Dieses Spektakel ließ sich auch Ex-Bachelor Oliver Sanne (32) nicht entgehen. Doch noch während der Sendung teilte er im Netz gegen die Single-Lady aus und lästerte dabei vor allem über ihre Influencer-Karriere! Der Bachelor von 2018 hingegen hat wesentlich nettere Worte für die amtierende Bachelorette übrig: Daniel Völz (34) feiert Gerda total!

In seiner Instagram-Story beantwortete der 34-Jährige jetzt einige Fan-Fragen. Ein User wollte natürlich seine Meinung zu der neuen Bachelorette hören – woraufhin Daniel sofort ins Schwärmen geriet: "Ich finde, Gerda macht das super. Der erste Eindruck: Sie wirkt sehr authentisch. Sie ist so, wie sie wirklich drauf ist", betonte der gebürtige Neuseeländer, der Gerda von GNTM und ihren Social-Media-Kanälen kennt. "Sie ist meiner Meinung nach wirklich mit dem Herz dabei", führte er weiter aus.

Anschließend zog Daniel noch den Vergleich zu ihren Vorgängerinnen Nadine Klein (33) und Jessica Paszka (29): "Es ist halt nicht so eine aufgesetzte Coolheit, die man im letzten Jahr gesehen hat [...]. Jessica und Nadine waren schon so ein bisschen abgebrüht", stellte der Synchronsprecher fest. Bei Gerda sei das eine andere Sache, da sie nun mal nicht aus einem Kuppelformat stammt – das Ganze sei für sie eine neue Erfahrung und das könne man deutlich sehen.

Gerda Lewis, TV-Star und InfluencerinTVNOW/Arya Shirazi
Gerda Lewis, TV-Star und Influencerin
Daniel Völz, Ex-BachelorInstagram / daniel_voelz
Daniel Völz, Ex-Bachelor
Nadine Klein im Januar 2019 in BerlinGetty Images
Nadine Klein im Januar 2019 in Berlin
Könnt ihr Daniels Aussagen zustimmen?1029 Stimmen
740
Ja, ich gebe ihm da vollkommen recht!
289
Nein – mich überzeugt Gerda nicht so ganz als Bachelorette...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de