Am 22. Juli ist Prinz Georges (5) großer Tag! Dann wird der älteste Spross von Prinz William (37) und Herzogin Kate (37) bereits sechs Jahre alt. Dem Schulkind steht eine Party mit der gesamten britischen Königsfamilie bevor – sogar Archie Harrison soll mit seinem Cousin feiern. Bei einem royalen Geburtstagskind fällt die Sause aber natürlich ein wenig größer aus. Deshalb soll George wie schon im vergangenen Jahr seinen Ehrentag wieder auf der Luxusinsel Mustique verbringen!

Laut The Sun planen Kate und William mit ihren Kindern George, Charlotte (4) und Louis (1) an ihrem Lieblingsurlaubsort zurückzukehren. Die Karibikinsel ist bei dem Paar besonders beliebt, weil sie über eine Flugverbotszone verfügt, die Paparazzi daran hindert, Fotos aus der Luft zu schießen. "Die Insel ist unglaublich privat und unglaublich diskret, aber nicht zu weit entfernt. Sie kennen und vertrauen den Mitarbeitern, die dort arbeiten, und sie sind Gewohnheitsmenschen", erklärte ein Insider.

Auf der Privatinsel möchte die fünfköpfige Familie aber nicht nur Georges Geburtstag feiern – William und Kate urlauben seit Jahren auf Mustique. Auch in diesem Jahr wollen sie laut der Quelle abgeschirmt von der Öffentlichkeit einfach ihre Seele baumeln lassen. Im September werden sie dann wieder ihren royalen Pflichten nachgehen.

Prinz George im Mai 2018Getty Images
Prinz George im Mai 2018
Prinz George, Herzogin Meghan und Archie Harrison im Juli 2019Actionpress/ Royalfoto
Prinz George, Herzogin Meghan und Archie Harrison im Juli 2019
Herzogin Kate und Prinz William in der Royal-Box beim Wimbledon-Finale 2019Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William in der Royal-Box beim Wimbledon-Finale 2019
Habt ihr gewusst, dass Kate und William regelmäßig auf Mustique urlauben?888 Stimmen
483
Klar, als Fan weiß man so etwas.
405
Nee, das ist an mir vorbei gegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de