Was für eine große Ehre! Anfang Mai wurden Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) zum ersten Mal Eltern. Bis auf einiger Ausnahmen zeigte sich vor allem die einstige Schauspielerin seitdem nur selten in der Öffentlichkeit. Noch bis Oktober möchte das Paar nun kürzertreten. Die kommenden Monate mit ihrem Sohn Archie Harrison werden sie jedoch nicht nur in ihrem Heim auf Frogmore Cottage verbringen. Die kleine Familie wird an einem ganz besonderen Ort mit königlichen Gastgebern entspannen!

Queen Elizabeth II. (93) und Prinz Philip (98) sollen das Dreiergespann in ihrer Sommerresidenz in Schottland eingeladen haben. Ein Insider verriet gegenüber Mirror: "Die Queen und Prinz Philip lieben das Paar und selbstverständlich auch ihren Urenkel Archie. Darum haben sie sie für ein paar Tage zu sich auf Schloss Balmoral eingeladen. Das ist eine große Ehre.“ Damit die Familie genug Privatsphäre hat, soll sie einen eigenen Flügel des Schlosses bekommen. Damit nicht genug: Das britische Staatsoberhaupt plane sogar auf dem historischen Anwesen eine Party zu Meghans 38. Geburtstag am 4. August zu schmeißen.

Die 93-Jährige machte nie ein Geheimnis daraus, wie gerne sie die Frau ihres Enkelsohnes hat. Besonders beeindruckt soll sie von der Energie und Ausdauer des ehemaligen Suits-Stars während seiner Schwangerschaft gewesen sein.

Herzogin Meghan, Archie Harrison und Prinz WilliamMEGA
Herzogin Meghan, Archie Harrison und Prinz William
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Juni 2019MEGA
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Juni 2019
Herzogin Meghan und Queen Elizabeth II., 2018ActionPress
Herzogin Meghan und Queen Elizabeth II., 2018
Glaubt ihr, dass Meghan ihre Hochzeit tatsächlich im Schloss der Queen feiern wird?623 Stimmen
465
Auf jeden Fall!
158
Das kann ich mir nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de