Hach ja, was war das bloß wieder für ein aufregender Abend bei The Masked Singer! Seit Wochen rätseln die Fans, welche Promis sich wohl unter den aufwendig hergestellten Kostümen verstecken. Ein Geheimnis wurde gestern Abend zum Glück gelüftet: die Identität des Eichhörnchens! Marcus Schenkenberg (50) rockte in den vergangenen Wochen als flauschiger Superheld die Bühne. Doch auch andere spannende Dinge sind passiert, wie Promiflash vor Ort beobachten konnte.

Promiflash war im Studio in Köln dabei und schaute unter anderem dabei zu, wie der Grashüpfer offenbar im Flirtmodus eine Dame im Publikum aus seinem Cocktailglas trinken ließ... Mit seiner guten Laune heizte zwar auch das Monster den Zuschauern im Saal ordentlich ein, doch wirklich interagieren konnte es nicht mit seinen Fans. So süß das Kostüm auch sein mag – sehen konnte der Promi darunter rein gar nichts. Gut, dass es am Set Kollegen gab, die das pinke Wesen stets von A nach B brachten.

Und auch das Rateteam hatte alle Hände voll zu tun. Während Ruth Moschner (43), Max Giesinger (30) und Co. in der Liveshow fleißig ihre Tipps abgaben, lagen die Zuschauer schon auf der Lauer, um in den Werbepausen Autogramme von ihnen abzustauben. Dabei wurden die vier regelrecht von den Leuten belagert.

Kandidat Grashüpfer bei "The Masked Singer" 2019 in KölnGetty Images
Kandidat Grashüpfer bei "The Masked Singer" 2019 in Köln
Das "The Masked Singer"-Rateteam Ruth Moschner, Max Giesinger und Collien Ulmen-FernandesGetty Images
Das "The Masked Singer"-Rateteam Ruth Moschner, Max Giesinger und Collien Ulmen-Fernandes
Rateteam und Zuschauer von "The Masked Singer"Promiflash
Rateteam und Zuschauer von "The Masked Singer"
Wie hat euch die gestrige Folge gefallen?1016 Stimmen
873
War wie immer top!
143
Irgendwie war es doch etwas langweiliger als sonst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de