Sind die The Masked Singer-Hinweise überhaupt hilfreich? Jeden Donnerstagabend ist Deutschland zurzeit im Ratefieber. Unter den aufwendigen Kostümen der Kandidaten verstecken sich singende Promis, aber welche nur? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, liefert die Show zu allen Auftritten einen kurzen Clip mit Tipps, die die Zuschauer auf die richtige Fährte locken sollen. Aber wie nützlich sind diese Spuren?

In den sozialen Medien wird jede Woche fleißig gerätselt. Dass Lucy Diakovska (43) unter dem Oktopus-Kostüm und Susan Sideropoulos (38) in der Schmetterlings-Verkleidung steckten, hatte offenbar niemand auf dem Schirm. Drei Wollknäuel, die mit ihren Farben auf Lucys bulgarische Herkunft hindeuteten oder die Fußabdrücke, die in Susans Video einen Hinweis auf ihre beiden Kids geben sollten, waren für die meisten Fans keine große Hilfe. "Die Indizien von Susan waren und bleiben ein Scherz. Könnt ihr schönreden, wie ihr wollt. Who the f*ck weiß, wie alt deren Söhne sind", regte sich zum Beispiel ein User auf Twitter auf.

Auch die Promi-Kandidaten können mit den Anhaltspunkten aus ihren eigenen Videos oftmals nicht viel anfangen. Dass Heinz Hoenig (67) als Kakadu die Bühne gerockt hatte, war Jury-Mitglied Ruth Moschner (43) zwar schnell klar, an den Tipps aus den Einspielern kann das aber wohl nicht gelegen haben. Die hatten den Schauspieler teilweise selbst überrascht. In den Clips wurde er immer wieder mit Obst und am Ende mit einer Blockflöte in Verbindung gebracht. Für Heinz ein Rätsel, wie er im Red-Interview betont: "Mit der Blockflöte habe ich wirklich gar nichts zu tun."

Lucy Diakovska bei "The Masked Singer"Getty Images
Lucy Diakovska bei "The Masked Singer"
Susan Sideropoulos, SchauspielerinActionPress
Susan Sideropoulos, Schauspielerin
Heinz Hoenig, SchauspielerBecher/WENN.com
Heinz Hoenig, Schauspieler
Was meint ihr, sind die "The Masked Singer"-Hinweise zu schwer?1075 Stimmen
867
Ja, wer soll denn auf so etwas kommen?
208
Nein, wenn die Tipps einfacher wären, würde es keinen Spaß mehr machen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de