Bella Thornes (21) Vorliebe für Körperschmuck geht bekanntlich unter die Haut. Die Schauspielerin ist nämlich ein großer Tattoo-Fan – unter anderem zieren kleine Symbole wie ein Herz, ein Mond und ein Katzenschurrbart ihren Body. Nun hat sich die berühmte 21-Jährige direkt auf der Wirbelsäule ein neues Tattoo zugelegt, das sie stolz im Netz präsentiert. Doch was hat es damit wirklich auf sich?

Ein neuer Schnappschuss auf Bellas Instagram-Profil sorgt für Aufmerksamkeit. Darauf präsentiert sich die Beauty ganz freizügig im weißen Schlüpfer und einem nach oben geschobenen Pullover. Direkt auf ihrer Wirbelsäule lässt sich ein neues Kunstwerk mit der Aufschrift "Bruised but not broken" (zu Deutsch: Verletzt, aber nicht gebrochen) erkennen. Eine ganz schön schmerzhafte Stelle für eine Tätowierung! Doch führt Bella ihre Fans damit hinters Licht oder hat sie den Spruch wirklich auf ihrer Haut verewigen lassen? Denn nur einen Tag zuvor hatte sie bereits ein anderes neues Tattoo präsentiert: Die Rede ist von dem Bildnis einer Frau, welches ihren kompletten linken Ober- und Unterarm schmückt. Einige ihrer Fans trauen dem Ganzen nicht und vermuteten, dass es sich nur um ein Fake-Motiv handelt.

Laut Daily Mail soll Bella momentan für ihren neuen Film "Southland" drehen. Es ist also nicht auszuschließen, dass ihre zwei neuen Körperbildchen lediglich Requisiten für die Rolle sind. Ob permanent oder temporär – eine Auflösung gibt es bestimmt bald!

Bella Thorne im Juli 2019Instagram / bellathorne
Bella Thorne im Juli 2019
Bella Thornes TattooInstagram / bellathorne
Bella Thornes Tattoo
Bella Thorne, SchauspielerinInstagram / bellathorne
Bella Thorne, Schauspielerin
Glaubt ihr, dass das Tattoo permanent ist?191 Stimmen
99
Ja, das sieht echt aus.
92
Nee, ich glaube, das ist bloß temporär.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de