Wieder wurde eine Maske gelüftet! Bei The Masked Singer treten Promi-Kandidaten gesanglich gegeneinander an. Der Haken: Die Teilnehmer verstecken sich dabei unter aufwendigen Kostümen. Ein Sänger muss allerdings jede Woche seine Maske abnehmen. In den vergangenen Folgen wurden so schon Lucy Diakovska (43), Susan Sideropoulos (38) und Heinz Hoenig (67) enttarnt. In dieser Woche musste das Eichhörnchen dran glauben – darunter versteckte sich Marcus Schenkenberg (50)!

Zittern mussten dieses Mal das Eichhörnchen, der Kudu und der Engel. Aufgrund einer neuen Regel mussten die Wackelkandidaten dieses Mal ein zweites Lied performen. Am Ende musste dann aber das Eichhörnchen gehen. Darunter verbarg sich Male-Model Marcus Schenkenberg. Er war schon seit Langem einer der Fan-Favoriten.

In der vergangenen Woche lag zum ersten Mal ein Juror mit seinem Tipp richtig. Ruth Moschner (43) hatte schon direkt nach seinem Auftritt darauf gewettet, dass Heinz Hoenig unter dem Kakadu-Kostüm steckt – und hat damit am Ende auch Recht behalten!

Marcus SchenkenbergGetty Images
Marcus Schenkenberg
Marcus Schenkenberg bei einer Ausstellung in BerlinBrian Dowling / Getty Images
Marcus Schenkenberg bei einer Ausstellung in Berlin
Schauspieler Heinz HoenigGetty Images
Schauspieler Heinz Hoenig
Wart ihr überrascht, dass Marcus hinter dem Eichhörnchen steckte?2505 Stimmen
1837
Ja, das hätte ich nicht gedacht!
668
Nein, das war doch klar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de