Setzen Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) ständig ihren eigenen Willen durch? In letzter Zeit hat sich das royale Paar zu einigen individuellen Entscheidungen, die Kritik hervorgerufen hatten, hinreißen lassen. Dazu gehörte die Kommunikation rund um die Geburt ihres Sohnes Archie, die komplett private Taufe ihres Sprösslings und das Fotoverbot für Zuschauer bei einem Besuch von Meghan beim Wimbledon-Turnier. Beim Thema Außendarstellung tanzen sie im Verhältnis zu den anderen britischen Royals häufig aus der Reihe. Hören die Sussexes etwa gar nicht auf ihre PR-Berater?

Das zumindest vermutete jetzt der Royal-Experte Russel Myers. Im Podcast "Pod Save the Queen" deutete er an, dass das Ehepaar wohl öfter sein eigenes Süppchen koche. "Inwiefern briefen ihre PR-Leute sie eigentlich oder ignorieren sie sie komplett? Ich würde sagen, ja, sie ignorieren sie komplett. Sie sind zwei ziemlich eigenwillige Menschen", mutmaßte der Journalist. Das Paar hätte sich entschieden, was das Beste für ihre eigene Privatsphäre und die ihres Kindes sei, und würde das nun auch strikt durchziehen.

Ein größeres Aufregerthema für viele Briten sei jedoch nicht der Nachwuchs, sondern der Wohnsitz des Paares. Die beiden hatten ein Anwesen auf Schloss Windsor renovieren lassen und das war nicht ganz billig: "Sie sind raus, nach Frogmore und man kann nicht mal ansatzweise an ihr Grundstück herankommen. Es wird ganz bestimmt keine Fotos oder Details darüber geben, was sie mit den 2,5 Millionen Pfund an Steuergeldern getan haben", legte sich Russel Myers fest. Aus diesem Grund forderte er eine offizielle Auflistung der genauen Kosten.

Prinz Harry und Herzogin MeghanRoyalfoto / ActionPress
Prinz Harry und Herzogin Meghan
Herzogin Meghan, Prinz Harry und Archie Harrison im Mai 2019Getty Images
Herzogin Meghan, Prinz Harry und Archie Harrison im Mai 2019
Prinz Harry und Herzogin Meghan im November 2017Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im November 2017
Was meint ihr: Sind Harry und Meghan wirklich so dickköpfig?2582 Stimmen
2331
Klar, das merkt man doch regelmäßig.
251
Nein, das kann ich mir einfach nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de