Die Mode-Polizei hat zugeschlagen – und so viel sei vorab verraten: Diesmal war es nicht Herzogin Meghan (37), die ins Fashion-Fettnäpfchen getreten ist. Am Sonntag stand für die Neu-Mama und Prinz Harry (34) das erste gemeinsame Red-Carpet-Event nach der Geburt von Baby Archie Harrison an. Natürlich waren alle Augen auf das Paar gerichtet und jedes noch so kleine Detail wurde ganz genau unter die Lupe genommen. Dabei fiel Experten auf, dass diesmal offenbar Harry gegen die Etikette verstoßen hat...

Eigentlich sah der Rotschopf auf der Filmpremiere von "Der König der Löwen" ziemlich schnieke aus – wäre da bloß nicht die Fliege gewesen. Neben anderen Medien zitiert nun auch Fabulous Digital den Etikette-Experten William Hanson, der dem modischen Accessoire nicht viel abgewinnen konnte. Das Problem: Ein Royal trage stets eine Fliege zum Selbstbinden – Harry habe sich allerdings für eine entschieden, die schon fertig gebunden ist. Außerdem habe sich der 34-Jährige mit der Wahl seines Hemdes keinen Gefallen getan. Harry trug eine schlichte, klassische Variante, angemessen für einen Royal sei jedoch ein Smoking-Hemd mit spitzem Kragen.

Harry war allerdings nicht der Einzige, an dessen Look sich die Geister schieden. Meghan wurde zwar von der Presse verschont, bekam ihr Fett aber von den Fans weg: Ihr Outfit kam nicht bei jedem gut an.

Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der "König der Löwen"-PremiereGetty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der "König der Löwen"-Premiere
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Europa-Premiere von "Der König der Löwen"Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Europa-Premiere von "Der König der Löwen"
Herzogin Meghan bei der Premiere von "Der König der Löwen" in LondonMEGA
Herzogin Meghan bei der Premiere von "Der König der Löwen" in London
Was haltet ihr von Harrys Fliegen-Gate?2198 Stimmen
1988
Ich verstehe die Aufregung nicht – man kann es auch übertreiben.
210
Ein Prinz hat sich eben an die Etikette zu halten – auch Harry.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de