Sonst präsentiert sich Eva Mendes (45) ihren Followern in den sozialen Medien immer mit perfekt sitzendem Make-up und einer filmreif frisierten Mähne. Jetzt teilt die brünette Beauty im Netz einen Schnappschuss, der ihre Fans ganz schön stutzig macht. Das liegt vor allem an den überdimensional angewachsenen Lippen der zweifachen Mama. Viele fragen sich deshalb: Hat Eva etwa mit Lip-Fillern nachgeholfen?

Mit mehr schlecht als recht verschmiertem Concealer im Gesicht, Lockenwicklern in den Haaren und einem geschwollenen Mund zeigt sich die 45-Jährige auf ihrem Instagram-Account und scherzt: "Montag, #So bin ich aufgewacht." Prompt wollen die Follower wissen, was mit ihren Lippen passiert sei. Die Antwort darauf liefert die Frau von Ryan Gosling (38) höchstpersönlich in der Kommentarspalte: "Das ist eine Lippenmaske. So affig." Wahrscheinlich handelt es sich um ein aufgeklebtes Produkt mit Collagen, Rosenöl und Kirschextrakt – das steht gerade bei vielen Promi-Damen hoch im Kurs.

Auf das Beautyprodukt schwören neben Eva auch Schauspielkollegin Emma Stone (30) oder Reality-Queen Kim Kardashian (38). Sie versprechen sich dank der Maske schöne, geschmeidig weiche Lippen, wie sie via Social Media verlauten lassen haben.

Eva Mendes beim Launch einer New York & Company-KollektionGetty Images
Eva Mendes beim Launch einer New York & Company-Kollektion
Kim Kardashian im Juni 2019Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian im Juni 2019
Emma Stone im Mai 2019Getty Images
Emma Stone im Mai 2019
Was sagt ihr zu Evas Lippenmaske?471 Stimmen
322
Wenn es hilft, warum nicht!
149
So was hat sie gar nicht nötig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de