Jennifer Frankhauser (26) muss sich einer Herausforderung stellen! Die amtierende Dschungelkönigin gab vor wenigen Wochen bekannt, dass sie an der Krankheit Lipödem leidet. Bei einem routinemäßigen Arztbesuch hatte sie völlig unerwartet erfahren, dass sie an der Störung der Fettverteilung leidet, die fast nur bei Frauen auftritt. Nun versucht Jenny, mit den Symptomen klarzukommen: Besonders die schlimmen Schmerzen machen der Influencerin immer wieder zu schaffen!

Im Promiflash-Interview bietet die Sängerin einen ehrlichen Einblick in ihr Leben mit der Erkrankung. "Lipödem tut jeden Tag weh, die ganze Zeit. Auch jetzt habe ich das Gefühl, meine Unterbeine platzen gleich. Also, es ist eigentlich ein Dauerschmerz", beklagt sich Jenny. Sie sei gerade dabei, für sich selbst herauszufinden, wie ihr Körper eigentlich funktioniert: An kühlen Tagen habe sie beispielsweise weniger Beschwerden als an warmen.

Der Schmerz, der mit der Krankheit einhergeht, schränkt die Reality-Lady offenbar auch ziemlich stark in ihrem Alltag ein: "Kraftsport mache ich gar nicht mehr. Oder ich wollte joggen gehen, danach haben mir die Beine extrem wehgetan, mache ich also auch nicht mehr." Hinzu kommt, dass Jenny zurzeit ein wenig ratlos sei, weil sie nicht wisse, wie sie den Schmerzen vorbeugen könnte.

Jenny Frankhauser, TV-GesichtInstagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser, TV-Gesicht
Jenny Frankhauser, SängerinInstagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser, Sängerin
Jenny Frankhauser 2019 in MünchenGetty Images
Jenny Frankhauser 2019 in München
Was haltet ihr davon, dass Jenny so offen über ihre Krankheit spricht?3227 Stimmen
2525
Ich finde es super! Damit macht sie vielen Leuten Mut.
702
Das muss sie meiner Meinung nach nicht mit der Öffentlichkeit teilen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de