Am morgigen Mittwoch feiert Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren 65. Geburtstag! In den vergangenen Wochen hatte die Politikerin immer wieder mit Schwächeanfällen zu kämpfen und begann bei öffentlichen Terminen mehrmals unkontrolliert zu zittern. Dennoch wird sie auch in ihrer Geburtstagswoche nicht kürzertreten. Ganz im Gegenteil: Auch in den nächsten Tagen stehen wieder einige offizielle Termine auf dem Plan der Kanzlerin – von Ruhe und Erholung keine Spur!

Auch an ihrem Geburtstag tagt wie jeden Mittwoch das Kabinett unter der Leitung von Angela Merkel im Kanzleramt. Anschließend folgt eine Reihe von streng durchgetakteter Termine, wie ein Blick auf die offizielle Homepage der Bundeskanzlerin zeigt. Unter anderem findet am kommenden Donnerstag ein Kabinettsausschuss zum Thema Klimaschutz statt, am Samstag folgt dann eine Zeremonie zum Jahrestag des Attentats auf Adolf Hitler. Nur am Freitag und Sonntag hätte die einstige CDU-Bundesvorsitzende Zeit, mit ihrer Familie auf ihren Ehrentag anzustoßen.

In jedem Fall wird die Jubilarin bei ihren kommenden Auftritten sicherlich wieder unter genauer Beobachtung stehen. Immerhin kamen kurz nach ihrem mittlerweile dritten Zitteranfall zuletzt erneut Spekulationen zu ihrem Gesundheitszustand auf, weil sie bei einem Auftritt am Sonntag in Paris extrem kurzatmig wirkte. Dafür gebe es jedoch eine einfache Erklärung: "Die Bundeskanzlerin ist sehr zügig Treppen gestiegen, um rechtzeitig zu den oben wartenden Journalisten zu gelangen", wird Regierungssprecher Seibert von mehreren Medien zitiert.

Angela Merkel 2019 in BerlinGetty Images
Angela Merkel 2019 in Berlin
Angela Merkel im Juni 2019 in BerlinGetty Images
Angela Merkel im Juni 2019 in Berlin
Angela Merkel im Juli 2019 in ParisGetty Images
Angela Merkel im Juli 2019 in Paris
Denkt ihr, dass sich Angela Merkel an den zwei freien Tagen etwas Ruhe gönnen wird?327 Stimmen
147
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen!
180
Das hoffe ich doch sehr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de