Benjamin fand bei Schwiegertochter gesucht zwar nicht die große Liebe, aber einen guten Freund! Vor knapp vier Jahren hatte der Schweizer in der beliebten Kuppelshow nach der Frau fürs Leben gesucht. Einige Wochen lang erlebte der Junggeselle anschließend eine Romanze mit einer seiner Kandidatinnen. Obwohl die Frühlingsgefühle nicht anhielten, nahm Benjamin aus dem TV-Format einiges mit – und ist heute noch immer richtig gut mit Kollege Ingo (28) befreundet, wie er Promiflash verriet!

"Ich kenne Ingo jetzt vier Jahren. Es ist wirklich eine gute Freundschaft entstanden", schilderte Benjamin seine Beziehung zu dem bekannten Lockenkopf gegenüber Promiflash. Der Kultkandidat habe ihn bereits zweimal in der Schweiz besucht, auch seine Eltern Lutz und Stups waren bereits zu Gast. "Lutz sagt mir schon, ich sei der kleine Bruder. Ich war jetzt schon acht Mal bei ihnen in Deutschland", erklärte Ben und berichtete überglücklich weiter: "Ich habe Freunde fürs Leben gefunden, wirklich richtige Freunde!"

Schon in wenigen Tagen kann Benjamin seinen Kumpel wieder in die Arme schließen: Gemeinsam mit Freundin Annika verbringt Ingo ab dem 18. Juli den ersten Urlaub als Paar bei dem Schweizer. Auch mit der Herzdame seines Bros versteht der Single-Mann sich gut: "Das hat von Anfang an harmoniert!"

Benjamin, früherer Kandidat bei "Schwiegertochter gesucht"Privat
Benjamin, früherer Kandidat bei "Schwiegertochter gesucht"
Ingo und Benjamin, ehemalige "Schwiegertochter gesucht"-KandidatenPrivat
Ingo und Benjamin, ehemalige "Schwiegertochter gesucht"-Kandidaten
Annika und Ingo, bekannt aus "Schwiegertochter gesucht"Facebook / Ingo und Annika Fanpage
Annika und Ingo, bekannt aus "Schwiegertochter gesucht"
Wusstet ihr, dass die beiden so gute Freunde geworden sind?181 Stimmen
46
Ja, das wusste ich schon.
135
Nein, wie cool!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de