Bald knackt Grey's Anatomy den Rekord! Bisher galt Emergency Room als längste, laufende Krankenhausserie, doch mit der kommenden Staffel von "Grey's Anatomy" dürfte dies der Vergangenheit angehören. Aktuell liegt die 15. Staffel mit dem Konkurrenzformat gleichauf, die kommende Staffel dürfte die Serie jedoch endgültig zum alleinigen Rekordhalter machen. Jetzt ist auch bekannt, wann Meredith Grey und Co. wieder auf dem TV-Bildschirm Leben retten werden: Schon in drei Monaten geht es weiter!

Wie der amerikanische Fernsehsender ABC nun bekannt gab, startet die Erfolgsserie bereits am 26. September in ihre mittlerweile 16. Staffel. Damit bleibt "Grey's Anatomy" dem altbekannten Rhythmus treu und flimmert nach der US-Sommerpause wieder über die Mattscheiben. Die deutschen Fans müssen sich unterdessen noch etwas gedulden – immerhin sind bei ProSieben gerade erst etwas mehr als die Hälfte der Folgen aus Staffel 15 ausgestrahlt worden. Wenn die Ärzte des Seattle Grace Hospitals auf den amerikanischen TV-Geräten wieder zu den OP-Werkzeugen greifen, dürfte den Zuschauern hierzulande noch das große Staffelfinale im Gedächtnis sein.

Angst davor, dass die Krankenhaus-Serie bald zu Ende geht, müssen die Fans ebenfalls nicht haben. Fest steht nämlich: Auf Staffel 16 wird auch noch eine weitere Ausgabe der beliebten US-Show folgen – offenbar auch wieder mit ihrer Hauptfigur. Wie Ellen Pompeo (49) kürzlich in einem Interview verlauten ließ, sei sie zwar bereit, die Show hinter sich zu lassen – aber erst, wenn die Quoten sinken.

Der Grey's Anatomys Cast 2016Getty Images
Der Grey's Anatomys Cast 2016
Giacomo Gianniotti und Ellen Pompeo am "Grey's Anatomy"-SetInstagram / giacomo_gianniotti
Giacomo Gianniotti und Ellen Pompeo am "Grey's Anatomy"-Set
Ellen Pompeo als Meredith Grey bei "Grey's Anatomy"United Archives GmbH/ActionPress
Ellen Pompeo als Meredith Grey bei "Grey's Anatomy"
Freut ihr euch auf die weiteren Staffeln?1563 Stimmen
1510
Ja! Ich kann es kaum erwarten.
53
Nein, ich habe langsam genug von der Serie.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de