Steigt jetzt endlich die große Hochzeitssause? Im vergangen September gaben sich Hailey (22) und Justin Bieber (25) nach nur wenigen Monaten Beziehung das Jawort. Damals heirateten sie jedoch im kleinen Kreis und zunächst nur standesamtlich. Die kirchliche Hochzeit lasst auch ein Dreivierteljahr später noch immer auf sich warten – angeblich, weil zwischen dem Ehepaar immer häufiger dicke Luft herrscht. Doch nun haben sich Justin und Hailey auf einen ganz besonderen Zeitpunkt für die kirchliche Trauung geeinigt!

Ganze vier Mal hatte das Paar die Zeremonie verschoben – das letzte Mal im März. Nun wollen die beiden Turteltauben es endlich durchziehen. Ein Insider plauderte gegenüber Us Weekly aus: "Sie haben über eine mögliche Hochzeit nah an ihrem einjährigen Hochzeitstag im September gesprochen." Ein konkretes Datum ist bisher jedoch nicht bekannt.

Ob es nun also bald tatsächlich zu der Trauung kommt? Eine Quelle hatte erst vor einigen Tagen verraten, dass seine mentale Gesundheit die oberste Priorität in Justins und Haileys Beziehung sei. Der Kanadier leidet seit Längerem unter Depressionen und befindet sich deswegen in ärztlicher Behandlung.

Hailey und Justin Bieber in Los Angeles, 2019Actionpress/ Juliano-az/X17online.com
Hailey und Justin Bieber in Los Angeles, 2019
Hailey Bieber bei der Met-Gala 2019Getty Images
Hailey Bieber bei der Met-Gala 2019
Justin und Hailey Bieber im Mai 2019 in New York CitySplash News
Justin und Hailey Bieber im Mai 2019 in New York City
Glaubt ihr, dass die Hochzeit dieses Mal wirklich stattfinden wird?537 Stimmen
154
Ja, ganz bestimmt.
383
Nee, ich denke eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de