Sie sind vor den Altar getreten! Am vergangenen Samstag gaben sich Lady Gabriella Windsor (38) und Thomas Kingston das Jawort – und das nur einen Tag vor dem ersten Hochzeitstag von Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34). Auch bei der Wahl der Location scheinen sich die frischgebackenen Eheleute an dem royalen Paar orientiert zu haben. Wie beim Duke und der Duchess of Sussex fand die Trauung in der St George's Chapel statt. Ein weiteres ähnliche Detail dürfte Supporter des britischen Königshauses sofort ins Auge gefallen sein. Gabriella hat sich wohl von Meghans Brautkleid inspirieren lassen.

Die Tochter von Prinz Michael von Kent schritt in einem Traum in Weiß den Mittelgang der Kirche entlang: In einer stilvollen A-Linie mit U-Boot-Ausschnitt und einer langen Schleppe zog der Royal alle Blicke auf sich. Genau diese Merkmale brachte aber auch schon das Hochzeitskleid der Herzogin mit. Einziger Unterschied zwischen den Kleidern: Meghan setzte auf schlichte Eleganz, während sich die Gattin von Thomas für verspielte Spitze entschied.

Aber hat sich Gabriella wirklich den stilsicheren Royal zum Vorbild genommen? Verwunderlich wäre das nicht, denn schon die Chefredakteurin der amerikanischen Vogue, Anna Wintour (69), schwärmte in den höchsten Tönen von Meghans Brautkleid. Die gefürchtete Mode-Ikone fand klare Worte für die Wahl der Ex-"Suits"-Schauspielerin: "Ich finde, ihre Wahl war brillant. Es war raffiniert, es war schick, es war erwachsen."

Lady Gabriella Windsor bei ihrer Hochzeit auf Schloss WindsorGetty Images
Lady Gabriella Windsor bei ihrer Hochzeit auf Schloss Windsor
Herzogin Meghan auf dem Weg zu ihrer HochzeitRichard Heathcote/Getty Images
Herzogin Meghan auf dem Weg zu ihrer Hochzeit
Prinz Michael von Kent und seine Tochter Lady Gabriella Windsor während ihrer HochzeitGetty Images
Prinz Michael von Kent und seine Tochter Lady Gabriella Windsor während ihrer Hochzeit
Welches Kleid findet ihr schöner?1088 Stimmen
471
Das von Herzogin Meghan
617
Das von Lady Gabriella Windsor


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de