Über diesen Anblick von Prinz Philip (97) werden sich die Royal-Fans sicher freuen! Seitdem er 2017 in den Ruhestand gegangen war, zeigte der Prinzgemahl von Queen Elizabeth II. (93) sich nur selten in der Öffentlichkeit. Nach seinem Autounfall vor wenigen Monaten hatte man ihn kaum noch gesehen. Am Samstag gaben sich nun Lady Gabriella Windsor (38) und Thomas Kingston das Jawort – und dieses Spektakel wollte er sich offenbar nicht entgehen lassen. Das Schöne an seinem Auftritt: Der 97-Jährige sah total fit und glücklich aus!

Wie gewohnt hielt Prinz Philip sich zurück, als er nach seiner Frau aus dem Auto stieg und sich auf den Weg in die St. George's Chapel auf Schloss Windsor machte. Auch, wenn die Queen sich mächtig schick gemacht hatte – mit seinem Strahlen stahl der Herzog von Edinburgh der 93-Jährigen die Show. Fotos zeigen ihn nach der Trauung sogar dabei, wie er vor der Kapelle mit seinem Enkel Prinz Harry (34) Späße machte.

Ob sein neues Urenkelkind der Grund für seine gute Laune war? Dem Prinzen und der Queen wurde nämlich eine ganz besondere Ehre zuteil: Sie waren die ersten Mitglieder der britischen Royals, die Harrys ersten Spross Archie Harrison kennenlernen durften.

Prinz Philip und Queen Elizabeth II., Mai 2019Getty Images
Prinz Philip und Queen Elizabeth II., Mai 2019
Prinz Philip bei der Hochzeit von Lady Gabriella Windsor und Thomas KingstonGetty Images
Prinz Philip bei der Hochzeit von Lady Gabriella Windsor und Thomas Kingston
Prinz Philip und Prinz HarryZUMA Press / Zuma P
Prinz Philip und Prinz Harry
Hättet ihr gedacht, dass Prinz Philip noch so fit ist?705 Stimmen
341
Ja, na klar!
364
Nee, ich bin etwas überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de