Ist Harald Elsenbast (58) auf dem Weg der Besserung? Der Lebensgefährte von Silvia Wollny (54) hatte im Oktober 2018 im Familienurlaub einen Herzinfarkt erlitten. Wochenlang musste er auf der Intensivstation behandelt werden – seine Familie war immer an seiner Seite. Erst vor Kurzem hatte Harald seinen ersten Auftritt nach der schweren Zeit. Promiflash sprach jetzt mit Silvia und ihrem Liebsten über seine Gesundheit!

Beim Bild-Renntag in Gelsenkirchen war dieses Jahr auch wieder die Großfamilie am Start. Ein gut gelaunter, aber noch geschwächter Harald ließ sich dieses Event ebenfalls nicht entgehen. Promiflash fragte bei dem 58-Jährigen nach, wie es ihm zurzeit geht. "Den Umständen entsprechend, irgendwie. Es fehlen eben noch ein paar Prozent nach oben und die Hoffnung stirbt zuletzt, sagt man ja so schön", antwortete das TV-Gesicht.

Vor allem Silvia ist froh, dass sich ihr Harald etwas besser fühlt. Sie betonte: "Nach all dieser Zeit freu ich mich natürlich, dass mein Partner wieder an meiner Seite ist!" Bereits im Vorfeld des Interviews hatte die 54-Jährige Promiflash erzählt, dass es schon viel wert sei, dass ihr Schatz noch unter den Lebenden weile.

Silvia Wollny beim Bild-Renntag in Gelsenkirchen 2019P.Hoffmann/WENN.com
Silvia Wollny beim Bild-Renntag in Gelsenkirchen 2019
Die Wollnys im April 2019Instagram / wollnysilvia
Die Wollnys im April 2019
Harald Elsenbast mit Silvia WollnyInstagram / wollnysilvia
Harald Elsenbast mit Silvia Wollny


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de