Für Lorena Rae (24) ist ein Traum wahr geworden! Als die deutsche Schönheit vor sechs Jahren einen Shopping-Trip nach Hamburg machte, wurde sie prompt von einem Model-Scout angesprochen. Nur kurze Zeit später stand sie schon unter Vertrag bei einer Agentur. Lorenas große Hoffnung war es, einmal über den Laufsteg von Victoria's Secret zu laufen. Gesagt, getan: vergangenes Jahr durfte sie den begehrten Lingerie-Catwalk unter den Füßen spüren. Jetzt sprach die Beauty erstmals darüber, wie nervös sie vor ihrem großen Auftritt war.

Am Tag der Victoria's Secret-Fashion Show, war Lorena das erste Model vor Ort. "Der ganze Haar- und Make-up-Prozess, all diese Leute hinter den Kulissen und all diese Engel und Mädchen zu sehen, mit denen du läufst, deine Outfits – das war wirklich nervenaufreibend", verriet sie gegenüber Fox News. Lorena wollte sich an jedes Detail ihres großen Tages erinnern, war aber viel zu nervös dafür: "Als ich von dem Laufsteg kam, konnte ich mich wirklich an nichts mehr erinnern."

Besonders Highlight für Lorena: Sie wurde von Modelikone Adriana Lima (37) begrüßt: "Als wir am Veranstaltungsort ankamen, kam sie in den Bus und begrüßte uns alle. Es war egal, ob du zum ersten oder fünften Mal dabei warst, sie kam zu jedem und sagte: 'Hallo, ich bin Adriana.'", fuhr die gebürtige Diepholzerin fort. Das habe sie so sehr gefreut, dass sie am liebsten noch länger mit dem Supermodel geplaudert hätte: "Dazu hatten wir leider keine Zeit. Aber sie war großartig", schwärmte sie von ihrem Idol.

Lorena Rae, ModelGetty Images
Lorena Rae, Model
Lorena Rae bei der Victoria's Secret Fashion Show 2018Getty Images
Lorena Rae bei der Victoria's Secret Fashion Show 2018
Adriana Lima bei der Victoria's Secret Fashion Show 2012Getty Images
Adriana Lima bei der Victoria's Secret Fashion Show 2012
Hättet ihr gedacht, dass Lorena so nervös war?424 Stimmen
79
Nein, sie wirkt immer so cool.
345
Klar, war doch ihre erste VS-Show!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de