Die Wollnys-Anhänger sorgen sich um Harald Elsenbast (58)! Im vergangenen Oktober erlitt der Partner von Silvia Wollny (54) während ihres Türkei-Urlaubs einen Herzinfarkt. Wochenlang lag er auf der Intensivstation und war zu schwach für den Transport zurück nach Deutschland. Wie schwer die Zeit für die 54-Jährige und ihre Familie war, zeigte sie regelmäßig im Netz und in der Familien-Doku-Serie. Der neueste Schnappschuss der XXL-Familie schockiert die Fans nun erneut: Harald sitzt im Rollstuhl! Geht es ihm etwa wieder schlechter?

Mit ihrem neuesten Instagram-Foto wollte die Löwenmama ihre Anhänger eigentlich nur von einem Familienausflug grüßen. Der Schnappschuss zeigt Sarafina (24) mit ihrem Verlobten Peter (26), sowie Calantha (18) mit ihrer Tochter Cathaleya im Kinderwagen. Aufmerksame Betrachter entdecken auch Harald im Hintergrund. Das Erschreckende: Der 58-Jährige sitzt im Rollstuhl. "Warum sitzt Harald im Rollstuhl?", fragte beispielsweise ein User. "Weil er krank ist", beantwortete Silvia den Kommentar. Was Harald genau fehlt, oder ob der Rollstuhl nur eine Sicherheitsmaßnahme nach seiner Herzattacke ist, ist bisher nicht bekannt.

Noch vor zwei Monaten hatte die Powerfrau das erste gemeinsame Foto mit ihrem Partner nach seinem Infarkt im Netz geteilt – auf dem Bild war von einem Rollstuhl keine Sicht. Allerdings hatte Silvia über seinen Gesundheitszustand verraten, dass es ihm zwar besser gehe, es aber noch ein langer Weg sei.

Die Wollnys im April 2019Instagram / wollnysilvia
Die Wollnys im April 2019
Silvia Wollny im April 2019Instagram / wollnysilvia
Silvia Wollny im April 2019
Harald Elsenbast, Tim Rasch und Silvia Wollny auf TenerifaInstagram / einfach.timmel
Harald Elsenbast, Tim Rasch und Silvia Wollny auf Tenerifa


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de