Auch das Leben von Hailey Bieber (22) ist nicht perfekt! Das hübsche Model ist seit einigen Monaten mit Popstar Justin Bieber (25) verheiratet. Der Musiker verwöhnt seine Liebste regelmäßig mit beinahe unbezahlbaren Schmuckstücken und lässt seiner romantischen Ader mit süßen Liebesgedichten freien Lauf. Aber trotz Fame, Geld und Liebe gesteht das Laufstegwunder nun: Selbst sie hat manchmal Tage, an denen sie sich einfach nur verkriechen will.

In der amerikanischen Ausgabe der Glamour spricht die 22-Jährige jetzt ganz offen darüber, wie es ihr hinter der Fassade tatsächlich geht. Viele Menschen hätten den Eindruck, dass sie als Star automatisch in einer besseren Welt lebe. Aber genau das Gegenteil sei der Fall: "Die Leute fragen mich, wie es mir geht. Ich sage 'gut' und weine mir später im Hotel die Augen aus." Doch die Beauty ist härter, als man auf den ersten Blick annehmen würde. "Man muss sich darüber im Klaren sein, dass das Leben manchmal stinkt", fügte die Blondine salopp hinzu.

Allerdings tut sich Hailey beim Aussprechen solcher Gedanken sehr schwer. "Ich bewundere Menschen, die ganz offen über Ängste reden können", offenbarte sie weiter. Deshalb dürfte sie auch besonders stolz auf ihren Ehemann sein. Aufgrund seiner Depressionen unterzieht sich Justin nämlich aktuell einer längeren Therapie.

Hailey Bieber im November 2018 in West HollywoodGetty Images
Hailey Bieber im November 2018 in West Hollywood
Hailey Bieber in Las VegasGetty Images
Hailey Bieber in Las Vegas
Hailey und Justin Bieber in BostonGetty Images
Hailey und Justin Bieber in Boston
Hättet ihr gedacht, dass Hailey solche Tage hat?940 Stimmen
889
Ja, das geht doch schließlich jedem mal so.
51
Nein, das hätte ich nie von ihr gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de