Kehren Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) Großbritannien etwa bald den Rücken? Das royale Pärchen ist gerade erst in sein neues Anwesen in Windsor gezogen – und haben sich das einiges kosten lassen. Ihr Frogmore Cottage wurde vor dem Umzug nämlich noch renoviert. Vor allem für das Kinderzimmer sollen die beiden keine Kosten und Mühen gescheut haben. Immerhin steht die Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes kurz bevor. Nun wird aber schon über einen neuen Umzug des Herzogen-Paares diskutiert: Angeblich wollen Meghan und Harry nach Afrika auswandern.

Wie die britische Zeitung The Times berichtet, soll Harry und Meghans Berater-Team planen, den beiden einen Job im Ausland zu verschaffen. Dort könnten sie die britische Krone repräsentieren und sich für Charity-Organisationen einsetzen. Offenbar soll Afrika ganz oben auf ihrer Liste stehen. Sowohl der Rotschopf als auch die werdende Mama haben eine besondere Beziehung zu dem afrikanischen Kontinent und haben vor ihrer Beziehung jeweils schon einige Zeit dort verbracht. Außerdem sollen die beiden sich bei einer Reise nach Botswana verliebt haben. Allzu bald müssen die Briten sich von dem Royal-Couple aber noch nicht verabschieden. Die endgültige Entscheidung über die Auswanderungspläne wird offenbar erst im kommenden Jahr gefällt.

Aber ist ein Umzug nach Afrika überhaupt realistisch? Immerhin sind beide im Dienste der Krone in Großbritannien sehr eingespannt. Meghan hat zudem gerade erst die Patenschaft für mehrere soziale Projekte in ihrer Wahlheimat übernommen.

Herzogin Meghan und Prinz Harry im MarokkoGetty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry im Marokko
Prinz Harry und Herzogin Meghan in MarokkoGetty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in Marokko
Herzogin Meghan und Prinz Harry im März 2019 in LondonGetty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry im März 2019 in London
Glaubt ihr, dass Harry und Meghan tatsächlich nach Afrika ziehen werden?1641 Stimmen
443
Ja, das kann ich mir schon vorstellen!
1198
Nein, sie bleiben bestimmt in Großbritannien!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de