Erst vor Kurzem wurde Barbara Palvin (25) zum Victoria's-Secret-Engel ernannt – doch um es in den Unterwäsche-Himmel zu schaffen, ist harte Arbeit angesagt. Die meisten Models träumen ein Leben lang davon, bei einer Show des berühmten Labels laufen zu dürfen und nehmen dafür harte Trainings und strenge Diäten in Kauf. Auch bei Barbara war mehr als nur Glück im Spiel – nun verriet sie, wie sie sich ernährt, um ihren Traumbody in Form zu halten.

Mit gerade einmal zwölf Jahren wurde Barbara in ihrer Heimat Ungarn auf der Straße entdeckt – seither hat sie eine glänzende Karriere hingelegt. "Ich habe mich tatsächlich nie darauf vorbereitet, ein Engel zu werden. Stattdessen habe ich mir Zeit genommen und an mir selbst gearbeitet", erklärt die Beauty Hollywood Life. Ein wichtiger Faktor sei Selbstliebe gewesen. Doch auch ihre Ernährung spiele eine Rolle: "Zum Frühstück esse ich über Nacht eingeweichte Haferflocken, mittags mache ich gebackenes Hühnchen mit gegartem Broccoli, Blumenkohl oder Süßkartoffelpüree. Ich versuche, immer Fleisch und Gemüse oder Fisch und Gemüse zu essen. Zum Abendessen gibt es etwas Leichtes oder ich esse einen Becher Eiscreme – ganz unterschiedlich."

Das klingt nach einer nicht allzu harten Diät und führt offenbar dennoch zu einem echten Traumkörper. Aber nicht nur im Job, auch in der Liebe läuft es bei Barbara spitze: Sie ist seit einiger Zeit glücklich mit Schauspieler Dylan Sprouse (26) liiert.

Barbara Palvin und Dylan Sprouse bei einem Victoria's Secret-Event im Mai 2019Getty Images
Barbara Palvin und Dylan Sprouse bei einem Victoria's Secret-Event im Mai 2019
Model Barbara Palvin bei der Victoria's Secret Fashion Show 2018Thomas Concordia/Getty Images for Swarovski
Model Barbara Palvin bei der Victoria's Secret Fashion Show 2018
Dylan Sprouse und Barbara Palvin bei einem Prada-Event, September 2018Getty Images
Dylan Sprouse und Barbara Palvin bei einem Prada-Event, September 2018
Seid ihr Fan von Barbara?745 Stimmen
489
Total, so eine tolle Frau!
256
Nö, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de