Hätte Michelle Pfeiffer (60) noch mehr Erfolg haben können? Die US-Schauspielerin kann auf eine lange und erfolgreiche Karriere vor der Kamera zurückblicken. Als sexy Catwoman war sie in "Batmans Rückkehr" zu sehen, spielte Hauptrollen in "Scarface", "Hairspray" und "Schatten der Wahrheit". Doch die 60-jährige Schönheit hat im Laufe ihres Lebens schon sehr viele Rollen ablehnen müssen – und zeigt sich in einem Interview darüber fast schon ein wenig beschämt.

Die Liste der Parts, die Michelle in ihrem Leben ausgeschlagen hat, ist lang, wie die Blondine in der NBC-Show "Today" zugab. Unter anderem gab sie Klassikern "Pretty Woman", "Thelma & Louise" und "Basic Instinct" einen Korb, wobei es aber selten an der Rolle an sich lag. "Es gibt oftmals einfach viele Gründe, die dazu führen, dass du etwas ablehnst, und das liegt nicht unbedingt daran, dass du es nicht machen willst – meist ist man in der Zwickmühle und zu etwas anderem verpflichtet", erzählte sie der Moderatorin im Gespräch.

Aber auch ein weiterer Grund hat Michelles Weg in der Schauspielerei geebnet: ihre eigenen Kinder. Für sie sei es ein Balanceakt gewesen, Familienleben und Job unter einen Hut zu bringen – weswegen die Leinwand-Beauty, wie sie im Interview erzählt, ihre Rollen immer sorgsam ausgewählt hat. Gerade die Schulzeit ihrer Kids war daher eine Durststrecke. "Davor konnte ich sie einfach überall mit hinnehmen", verriet Michelle rückblickend.

Michelle Pfeiffer in Los Angeles im September 2017Frazer Harrison/Getty Images
Michelle Pfeiffer in Los Angeles im September 2017
Michelle Pfeiffer bei der Weltpremiere von "Mord im Orient-Express"Ray Tang / ZUMA / Splash News
Michelle Pfeiffer bei der Weltpremiere von "Mord im Orient-Express"
Michelle Pfeiffer bei den Golden Globes 2018Getty Images
Michelle Pfeiffer bei den Golden Globes 2018
Hättet ihr Michelle gern in "Pretty Woman" gesehen?851 Stimmen
161
Auf jeden Fall, sie hätte den Film bestimmt gerockt.
690
Sorry, aber an Julia Roberts kommt keine ran... also, nein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de