Gina-Lisa Lohfink (32) sorgt erneut für Schlagzeilen! Erst im Februar jagte die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin ihren Fans einen gehörigen Schrecken ein, als ihr Management bekannt gab, dass die Blondine mit einer schweren Lungenentzündung im Krankenhaus lag und sogar um ihr Leben kämpfte. Jetzt kommen die nächsten News von dem TV-Sternchen, die es in sich haben – sie verkehrt in den Kreisen der Rocker-Bande Bandidos.

Auf Schnappschüssen, die Bild vorliegen, posiert Gina-Lisa im tief ausgeschnittenen, silberfarbenen Kleid strahlend neben Akut Ö., dem Boss des Motorradclubs Bandidos, in einer Shisha-Bar in Köln. Die Lokalität ist offiziell auf den Namen der Frau des Gruppen-Chefs eingetragen. Im Interview erklärte die OP-Liebhaberin ihre Verbindung zu dem Rocker: "Aykut und ich sind seit Langem befreundet. Ich werde das neue Werbegesicht für die Sisha-Bar!"

Die Mitglieder rund um Akut gerieten schon das eine oder andere Mal mit dem Gesetz in Konflikt. Immerhin stellte der Kopf der Bande nun klar: "Wir haben mit den Hells Angels Frieden geschlossen. Zwischen uns wird es keine Auseinandersetzungen mehr geben."

Gina-Lisa-Lohfink bei der Echo-Verleihung 2018 in BerlinAction Press / Coldrey,James
Gina-Lisa-Lohfink bei der Echo-Verleihung 2018 in Berlin
Gina-Lisa Lohfink geizt nicht mit ihren ReizenInstagram / ginalisa2309
Gina-Lisa Lohfink geizt nicht mit ihren Reizen
Gina-Lisa Lohfink im September 2017 in KölnRaySchuster/face to face
Gina-Lisa Lohfink im September 2017 in Köln
Wusstet ihr, dass Gina-Lisa mit dem Bandidos-Boss befreundet ist?649 Stimmen
580
Nein, das wusste ich nicht.
69
Ja, das habe ich schon mal gehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de