Die Engelsflügel gehören ihr! Als Leomie Anderson bei den National Television Awards einen Preis verleihen sollte, zog sie mit einem selbstbewussten Spruch auf der Bühne viele Hater auf sich – dabei wollte sie mit dem geforderten Applaus für ihre Beine nur die Stimmung auflockern. Die Herzen von Victoria’s Secret hat sie damit aber offenbar dennoch gewonnen. Im Netz verkündete das Model seinen Fans jetzt freudig: Leomie ist offiziell ein VS-Engel!

“Junge, ich befinde mich noch immer im Schockzustand. Das hätte ich mich nicht einmal getraut zu träumen, weil ich niemals geglaubt hätte, dass das Wirklichkeit werden würde, aber ich bin wahnsinnig aufgeregt euch mitzuteilen, dass ich der neueste Engel von Victoria’s Secret bin”, schrieb Leomie voller Freude in ihrem Instagram-Posting zu einem kurzen Video, das sie als neues Mitglied in der Victoria’s Secret-Familie vorstellt. “Ich selbst kann es noch gar nicht glauben”, erklärte die 25-jährige Britin, die zwar schon öfter für die Marke über die Laufstege schweben durfte, aber bisher nicht zu den Dessous-Engeln zählte.

Mit ihrem Engagement schreibt Leomie Geschichte, denn sie ist das erste schwarze britische Model, das sich den Titel “Victoria’s Secret Engel” auf die Fahnen schreiben darf. Im Interview mit Vogue erinnert sich das Model an ihr drittes Casting bei dem Unterwäsche-Label, bei dem sie zum ersten Mal gebucht wurde. Ein flotter Spruch habe die Stimmung beim Casting gelockert – und ihr so einen Platz auf dem Laufsteg reserviert.

Leomie Anderson bei den Brit Awards 2019Getty Images
Leomie Anderson bei den Brit Awards 2019
Lorena Rae, Duckie Thot, Frida Aasen, Leomie Anderson und Alanna ArringtonThomas Concordia/Getty Images for Swarovski
Lorena Rae, Duckie Thot, Frida Aasen, Leomie Anderson und Alanna Arrington
Leomie Anderson in New YorkGetty Images
Leomie Anderson in New York
Habt ihr Leomies Applaus-Eklat mitbekommen?758 Stimmen
142
Ja, das war ultrapeinlich!
616
Nein, das war mir neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de