Wie eine große Beauty-Familie! Nach fast zwei Jahrzehnten legte Wäsche-Model Adriana Lima (37) ihre Engelsflügel ab. Im vergangenen Jahr lief sie zum letzten Mal in Lingerie über den Victoria's Secret-Laufsteg. Doch Schluss mit dem Modeln ist damit noch lange nicht. Denn die zweifache Mutter ist auch jenseits des Engel-Runways schwer beschäftigt – unter anderem mit ihren alten Kolleginnen. Sie fühlt sich noch immer als Teil der Victoria’s Secret-Familie!

“Ich sehe die Mädchen ständig bei Shootings oder Events”, erzählte die Schönheit im Interview mit People. Sie sei gerade erst mit Model-Freundin Josephine Skriver (25) bei einer Kampagne von Maybelline gewesen. “Das ist wie eine kleine Familie”, verriet Adriana außerdem und resümierte: “Wenn du einmal ein Engel bist, bist du immer ein Engel.” Jeder hätte geglaubt, dass sie nach Victoria’s Secret etwas komplett anderes machen würde, doch sie sei genauso gut beschäftigt wie bisher, stellte sie klar.

Erst Mitte Januar war die Laufsteg-Schönheit auf der Berlin Fashion Week zu Gast gewesen. Dort lief sie neben deutschen Modelgrößen wie Lena Gercke (31) und Bonnie Strange (32) für die Make-up-Marke Maybelline über den Runway. Privat läuft es offenbar aber nicht so rosig: Nach nur anderthalb Jahren soll sich die 37-Jährige von ihrem Freund Metin Hara getrennt haben.

Adriana Lima bei der Victoria's Secret Fashion Show 2010Getty Images
Adriana Lima bei der Victoria's Secret Fashion Show 2010
Adriana Lima bei der Victoria's Secret Fashion Show 2012Getty Images
Adriana Lima bei der Victoria's Secret Fashion Show 2012
Adriana Lima bei der Victoria's Secret Fashion Show 2018Getty Images
Adriana Lima bei der Victoria's Secret Fashion Show 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de