Dicke Luft bei Iris Klein (51) und ihren Kolleginnen? Am Samstag erfüllte sich Iris Klein einen Herzenswunsch: Sie eröffnete ihre erste eigene Beach-Bar in ihrer Wahlheimat Mallorca. 25 Prozent des Evergreens gehörten der Mama von Daniela Katzenberger (32) – bis heute: Nur fünf Tage nach dem großen Opening will die Pfälzerin ihre Anteile wieder abtreten. Hat sie sich etwa mit den anderen Teilhaberinnen verkracht? Mit einem Post im Netz schafft Iris jetzt Klarheit!

Auf Instagram postete die 51-Jährige ein Selfie, auf dem sie inmitten ihrer Kolleginnen Justine Heindle und Nadescha Leitze in die Kamera lächelt. "Mit uns Dreien ist alles gut. Wir halten zusammen", lauten die Zeilen zum Schnappschuss, die die Neu-Mallorquinerin zusätzlich mit dem Hashtag #Freunde versah.

Wie RTL berichtet, soll der Notar-Termin zur Auflösung des Vertrags bereits im Laufe des Tages stattfinden. Iris zeigt sich jedoch optimistisch. "Wenn eine Tür zugeht, geht eine andere auf", schreibt sie auf der Foto- und Videoplattform.

Iris Klein, TV-BekanntheitInstagram / iris_klein_mama_
Iris Klein, TV-Bekanntheit
Peter und Iris KleinInstagram / iris_klein_mama
Peter und Iris Klein
Daniela Katzenberger mit ihrer Mama Iris und ihrer Tochter SophiaInstagram / iris_klein_mama_
Daniela Katzenberger mit ihrer Mama Iris und ihrer Tochter Sophia
Freut ihr euch über Updates zum Beach-Bar-Wirrwarr?1066 Stimmen
338
Ja, auf jeden Fall.
728
Nein, das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de