Dennis Quaid (64) beweist Klasse in Sachen Ex-Beziehung! Als der Schauspieler auf einer After-Show-Party zu den diesjährigen Oscars nach seiner früheren Liebe gefragt wurde, reagierte er bemerkenswert loyal. Der Hollywoodstar und seine Ex-Frau Meg Ryan (57) hatten sich nach zehn Jahren Ehe getrennt, nachdem die Schauspielerin ihn mit Russel Crowe betrogen hatte. Böses Blut fließt dennoch nicht: Dennis wünschte seiner Verflossenen zu ihrer Verlobung alles Gute.

Dennis verriet US Weekly, dass er glücklich war, von Megs kürzlicher Verlobung mit Rockmusiker John Mellencamp (67) zu hören. "Ich freue mich so sehr für sie, das tue ich wirklich", sagte der 64-Jährige. "Liebe ist immer eine tolle Sache, wissen Sie?", erklärte er. Im November 2018 verkündete Meg auf Instagram ihr anstehendes Jawort mit John. Sie postete eine handgezeichnete Skizze des Paares und schrieb dazu: "Verlobt!" Hochzeitsdetails sind noch nicht bekannt, aber Dennis teilte mit, dass er nicht dabei sein würde, wenn seine Ex-Frau erneut zum Altar schreitet – irgendwo hat auch so eine Freundschaft ihre Grenzen.

Meg und Dennis heirateten im Jahr 1991. Sie hatten zuvor gemeinsam für zwei Filme vor der Kamera gestanden. Ihre Ehe wurde am 16. Juli 2001 geschieden. Sie haben den gemeinsamen Sohn Jack Quaid (26). Während seine Ex wieder heiraten wird, ist Dennis’ dritte Ehe mit Kimberly Buffington 2018 nach 14 gemeinsamen Jahren gescheitert.

John Mellencamp und Meg Ryan in New YorkSplashNews.com
John Mellencamp und Meg Ryan in New York
Dennis Quaid bei den British Academy Film AwardsJeff Spicer/Jeff Spicer/Getty Images
Dennis Quaid bei den British Academy Film Awards
Billy Crystal und Meg Ryan in Hollywood, April 2019Joe Scarnici / Freier Fotograf
Billy Crystal und Meg Ryan in Hollywood, April 2019
Hättet ihr gedacht, dass Meg und Dennis sich noch so gut verstehen?129 Stimmen
88
Ja, die Trennung ist doch schon lange her!
41
Nein, nach so einer fiesen Trennung hätte ich das nicht erwartet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de