Doreen Dietel (44) und Gisele Oppermann (31) werden wohl keine besten Freundinnen mehr! Seit einer Woche sind die Schauspielerin und die Ex-Germany's next Topmodel-Teilnehmerin zusammen im Dschungelcamp und müssen wohl oder übel miteinander auskommen. Schon an Tag sechs machte Doreen keinen Hehl um ihre An­ti­pa­thie gegen Gisele und zoffte sich mit ihr wegen der Essenszubereitung. Jetzt wettert sie wieder gegen die Camp-Heulsuse!

Am Lagerfeuer lässt Doreen im Gespräch mit Dschungel-Mitstreiterin Sandra Kiriasis (44) ihrer Feindseligkeit gegenüber Gisele freien Lauf: "Ich habe noch nie so einen Menschen erlebt. Ich habe auch noch nie so eine Abneigung gegen einen Menschen gehabt. Echt jetzt. Die wird mir zu viel!" Es stimme außerdem nur die Hälfte von dem, was die 31-Jährige von sich gebe. "Ich kann und will da nicht durchsteigen. Es widerspricht sich alles", fügt die TV-Berühmtheit hinzu.

Vor allem Giseles Nachtwache-Verweigerung stößt auf Unmut bei den Ladys: "Nur weil sie gestern sieben Sterne geholt hat, wird ihr ja jetzt nicht der Arsch hinterhergetragen", hetze Sandra. Das Model habe einfach das Prinzip nicht verstanden.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Gisele Oppermann im Dschungelcamp, Tag 7TV NOW/Stefan Menne
Gisele Oppermann im Dschungelcamp, Tag 7
Sandra Kiriasis und Doreen Dietel im Dschungelcamp 2019Stefan Menne
Sandra Kiriasis und Doreen Dietel im Dschungelcamp 2019
Sandra Kiriasis in der siebten Folge vom DschungelcampTV NOW
Sandra Kiriasis in der siebten Folge vom Dschungelcamp
Könnt ihr die Abneigung gegenüber Gisele verstehen?3174 Stimmen
3021
Ja – ich finde Doreen und Sandra haben vollkommen recht!
153
Nein – die beiden übertreiben ein bisschen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de