Große Trauer bei dem US-amerikanischen Popsänger Pat Boone! Der 50er-Jahre-Star musste sich nun von seiner geliebten Ehefrau verabschieden: Shirley Boone ist am vergangenen Freitag verstorben – sie wurde 84 Jahre alt. Die vierfache Mutter erlag den Folgen einer Vaskulitis. Die Immunkrankheit wurde erst wenige Monate zuvor bei ihr diagnostiziert. Shirley schlief friedlich in ihrem gemeinsamen Zuhause im kalifornischen Beverly Hills ein.

Gegenüber People schwärmte Pat von ihrer gemeinsamen Zeit. Die Eheleute heirateten bereits im November 1953, nachdem sie sich im Alter von 16 Jahren kennengelernt hatten. "Wir hatten 65 Jahre lang ein wundervolles, gesegnetes Leben. Jetzt musste ich mich für eine Weile von meiner besseren Hälfte trennen", erklärte der Musiker. Er sei sich aber sicher, er werde seine große Liebe irgendwann wiedersehen.

Pat vergleicht Shirleys Tod mit einer Art Umzug: "Sie hat ihre Adresse geändert und ist in eine andere Unterkunft gezogen, wo ich eines Tages wieder zu ihr stoßen werde", offenbarte der 85-Jährige. An diesem Gedanken hält er nun fest: "Das hat dem, was heute passiert ist, den Schmerz genommen, weil ich weiß, dass wir wieder zusammen sein werden."

Pat Boone, PopmusikerROBYN BECK/AFP/Getty Images
Pat Boone, Popmusiker
Shirley und Pat Boone bei einer Veranstaltung in Nashville, 2014Terry Wyatt/Getty Images for Dove Awards
Shirley und Pat Boone bei einer Veranstaltung in Nashville, 2014
Popsänger Pat Boone, 2015Rick Diamond/Getty Images
Popsänger Pat Boone, 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de