Das Leben von Claudia Norberg wurde in den vergangenen Monaten extrem auf den Kopf gestellt! Im Oktober hatten sie und Noch-Ehemann Michael Wendler (46) überraschend ihre Trennung nach 29-jähriger Beziehung bekannt gegeben. Ihr Ex scheint mit dem Kapitel längst abgeschlossen zu haben, denn er ist schon wieder vergeben, und zwar an die 18-jährige Laura (18). Für Claudia ist das Ende der Partnerschaft aber alles andere als einfach!

Die 46-Jährige fühle sich innerlich sehr zerrissen. Eine so lange Beziehung könne man nicht so schnell vergessen. "An machen Tagen fällt es mir sehr schwer, meine Gefühle zu kontrollieren und weiterhin tapfer zu sein. Für mich wird es lange dauern, bis ich das wirklich realisiert und verarbeitet habe", gibt Claudia im Interview mit Bunte preis. Bis zuletzt habe sie fest daran geglaubt, für immer mit Michael zusammen zu bleiben und mit ihm alt zu werden.

Claudia, die mit dem Sänger eine 16-jährige Tochter hat, habe nie gedacht, dass ihr gemeinsamer Weg irgendwann enden werde: "Dies hat leider nicht geklappt, wie ich jetzt schmerzhaft erkennen musste." Ihrem Kind zuliebe soll ein Rosenkrieg vermieden werden.

Claudia Norberg bei der "Sister Act"-Premiere in OberhausenActionPress / Tatiana Back
Claudia Norberg bei der "Sister Act"-Premiere in Oberhausen
Michael Wendler und Laura M.AM / SplashNews.com
Michael Wendler und Laura M.
Michael Wendler und Claudia Norberg im August 2014Getty Images
Michael Wendler und Claudia Norberg im August 2014
Wie findet ihr es, dass Michael Claudia gegen eine 18-Jährige eingetauscht hat?4559 Stimmen
630
Jeder muss für sich entscheiden. Offensichtlich ist es für ihn der richtige Weg!
3929
Das ist total daneben! Immerhin ist seine neue Flamme nur zwei Jahre älter als seine Tochter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de