Sophia Vegas (31) kann es nicht lassen! Durch ihrer Ehe mit Rotlichtlegende Bert Wollersheim (67) erlangte die Reality-TV-Darstellerin in Deutschland schnell Bekanntheit. Doch auch nach der Scheidung ist die Blondine aus den Schlagzeilen nicht mehr wegzudenken: Immer wieder legte sie sich für ihren Wunschkörper unters Messer, ließ sich sogar für eine XXS-Taille mehrere Rippen entfernen. Wegen ihrer Schwangerschaft muss die TV-Bekanntheit aktuell eine Beauty-OP-Pause einlegen. Allerdings weiß Sophia schon jetzt: Zwei Wochen nach der Geburt geht es für sie wieder zum Schönheits-Chirurgen.

Das verriet der Reality-Star nun gegenüber RTL: "Zwei Wochen, nachdem ich mein Baby habe, werde ich definitiv meinen alten Body wieder zurückhaben wollen." Es sei bereits sicher, dass sie sich nach der Schwangerschaft wieder in die Hände eines Beauty-Docs begeben werde. Im selben Atemzug rechtfertigte die 31-Jährige ihre Entscheidung: "Es heißt ja nicht, weil ich ein Baby habe, dass ich mich nicht selber in meinem Körper wohlfühlen darf." Auf ihr "After-Baby-Programm" freue sie sich jedenfalls.

Allzu lange dürfte es nicht mehr dauern, bis Sophia damit starten kann. In knapp zwei Monaten soll ihr Spross das Licht der Welt erblicken. Erst kürzlich gab die Bald-Mama bekannt, dass sie und ihr Freund Daniel Charlier ein kleines Mädchen erwarten, das den Namen Amanda Jacqueline Charlier tragen wird.

Sophia Vegas, TV-StarSMXRF/starmaxinc.com / ActionPress
Sophia Vegas, TV-Star
Sophia Vegas in Beverly HillsSplash News
Sophia Vegas in Beverly Hills
Sophia Vegas und Daniel CharlierInstagram / danielcharlier
Sophia Vegas und Daniel Charlier
Was haltet ihr von Sophias Beauty-OP-Plänen?2280 Stimmen
2107
Geht gar nicht. Sie sollte die ersten Wochen mit Kind erst mal genießen.
173
Warum nicht? Wenn sie sich in ihrem Körper nicht wohlfühlt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de