Traditionen scheinen nicht so ihr Ding zu sein. Vergangenen Mai traten Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) vor den Traualtar. Seither ist die ehemalige Suits-Darstellerin auch offiziell ein Mitglied des britischen Königshauses. Egal ob bei dienstlichen Reisen oder bei sonstigen Veranstaltungen der Royals, jeder ihrer Schritte wird von der Öffentlichkeit beobachtet. Und dabei fällt eines immer wieder auf: Meghan hält sich nicht immer an die Regeln des Palastes!

Zudem wird das Verhalten der Neu-Herzogin unter die Lupe genommen. Bei einem offiziellen Empfang im Juni kreuzte die Brünette zum Beispiel ihre Beine – eine Sitzposition, die in Königshäusern eigentlich vermieden wird. Außerdem ist die öffentliche Zuneigung Meghan und Harrys nicht gerne gesehen. Nur selten sieht man andere royale Ehepaare, die sich an den Händen halten oder sich in der Öffentlichkeit küssen.

Promiflash hat nun mal einen Blick auf die Situationen geworfen, in denen sich die Herzogin (37) von Sussex nicht an das königliche Protokoll hielt. Schon mit Bekanntwerden ihrer Verlobung mit dem Enkel der Queen (92) sorgte die Beauty für Entsetzen bei den Kritikern. Denn lange Zeit war es Mitgliedern des britischen Königshauses nicht gestattet, eine geschiedene Person zu heiraten. Von 2011 bis 2013 war Meghan jedoch bereits mit dem Produzenten Trevor Engelson (42) verheiratet.

Auch in Sachen Mode brach die ehemalige Schauspielerin einige Male die Regeln des Palastes. Eigentlich tragen die Royal-Ladys traditionell Strumpfhosen bei öffentlichen Auftritten, doch die offiziellen Verlobungsfotos Meghan und Harrys zeigen: Die damals 36-Jährige war lieber mit nackten Beinen unterwegs. Bei der jährlichen Geburtstagsparade anlässlich des Geburtstages der Queen wählte Meghan im vergangenen Jahr ein schulterfreies Kleid. Für Kritiker war klar: Die Herzogin zeigte zu viel Haut!

Trevor Engelson und Herzogin Meghan im Oktober 2011SplashNews.com
Trevor Engelson und Herzogin Meghan im Oktober 2011
Prinz Harry und Herzogin Meghan im November 2017UPPA/face to face
Prinz Harry und Herzogin Meghan im November 2017
Herzogin Meghan am 9. Juni 2018Getty Images
Herzogin Meghan am 9. Juni 2018
Meghan Markle im Juni 2018Getty Images
Meghan Markle im Juni 2018
Prinz Harry und Herzogin Meghan, CollageChris Jackson/Getty Images, Anwar Hussein/SIPA
Prinz Harry und Herzogin Meghan, Collage
Wie findet ihr es, dass sich Meghan nicht immer an die Traditionen des britischen Königshauses hält?2496 Stimmen
689
Das geht gar nicht, an Regeln sollte man sich halten!
1807
Na ja, es gibt weitaus Schlimmeres!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de