Der Streit geht in die nächste Runde! Am ersten Weihnachtstag entschied sich Leebo Freeman (30), das Fest der Liebe mit einem unzensierten Bild seines Töchterchens Goldie Venus zu zelebrieren. Das sorgte bei der Baby-Mama Mama Bonnie Strange (32) allerdings für alles andere als besinnliche Stimmung: Sie war außer sich vor Wut, dass ihr Ex ohne Absprache das Gesicht der gemeinsamen Tochter der Öffentlichkeit präsentierte. Sie ist aber nicht die einzige Person, der Leebos Verhalten gegen den Strich geht: Bonnies neuer Freund Boris Alexander Stein ist ebenfalls sauer!

Unter Leebos Vater-Tochter-Pic auf Instagram lässt Boris seinem Ärger nun freien Lauf. Obwohl er bisher aus Respekt versucht habe, sich aus dem Ganzen herauszuhalten, sei seine Geduld nach dieser Aktion am Ende: "Ich kümmere mich nahezu jeden Tag um Goldie. [...] Zu sehen, wie du dieses kleine, unschuldige Mädchen für Likes benutzt und so tust, als wärst du ein guter Vater und im 'Dads Club', macht mich so traurig. [....] Goldies Sicherheit sollte immer an erster Stelle stehen", redet sich der einstige The Voice of Germany-Finalist seinen Kummer von der Seele. Seiner Ansicht nach brauche es keinen Social-Media-Upload, um als Elternteil seinen Stolz auszudrücken.

Einmal in Fahrt ist Boris' Wut kaum noch aufzuhalten. Er schießt munter weiter gegen Leebo: "Hör auf, falsche Accounts zu eröffnen und mich als Toyboy zu beschimpfen, denn dieser 'Toyboy' kümmert sich jeden Tag um Goldie. Das bedeutet, ihre Windeln wechseln, sie füttern, [...] alles, was sie verdient", stellt der Tattoo-Liebhaber klar.

Leebo Freeman und Goldie VenusInstagram / leebothestampede
Leebo Freeman und Goldie Venus
Boris Alexander Stein, "The Voice of Germany"-Finalist 2016Instagram / itsmebxbby
Boris Alexander Stein, "The Voice of Germany"-Finalist 2016
Bonnie Strange und Goldie VenusInstagram / bonniestrange
Bonnie Strange und Goldie Venus
Was sagt ihr dazu, dass sich nun Boris einmischt?3147 Stimmen
2218
Kann ich verstehen, weil er sich ja offenbar mehr um Goldie kümmert!
929
Ich finde, dass so eine Angelegenheit zwischen den Eltern geklärt werden sollte...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de