Für Cornelia Poletto (47) wendet sich mit dem Ende des Jahres offenbar doch noch alles zum Guten! Seit drei Jahren ist die Hamburgerin mit dem Ex-Bahn-Chef Rüdiger Grube (67) verheiratet, doch im August kam der Schock: Das Paar gab seine Trennung bekannt! Nur wenige Wochen später geriet der The Taste-Star dann auch noch in einen Verkehrsunfall und brach sich den Kiefer. Der Bruch ist mittlerweile verheilt und auch in Sachen Liebe geht es wohl wieder bergauf: Cornelia und Rüdiger sollen sich wieder versöhnt haben!

Wie Bild und andere Medien berichteten, wurde das Ehepaar in den vergangenen Tagen immer wieder gemeinsam gesichtet. Ob beim romantischen Dinner oder vor der einstigen gemeinsamen Wohnung in der Hansestadt – die beiden wirkten angeblich sehr vertraut und von dicker Luft herrschte keine Spur. Im Umfeld des Power-Duos heiße es zudem, dass es der Ehe noch eine Chance geben wolle. Die TV-Köchin und der Unternehmer haben sich bislang aber nicht selbst zu ihrem Liebes-Comeback geäußert.

Warum sich die 47-Jährige und ihr Mann ursprünglich getrennt hatten, ist nicht bekannt. Um den Liebeskummer jedoch zu verdauen, zog sich die Blondine mit ihrer 16-jährigen Tochter in den warmen Süden zurück. Unter der Sonne Spaniens nutzte der TV-Star die Auszeit, um sich nach dem Unfall zu erholen und ihrem großen Hobby nachzugehen: dem Reiten.

Cornelia Poletto bei einer Charity-Gala in HamburgActionPress / Andre Mischke
Cornelia Poletto bei einer Charity-Gala in Hamburg
Cornelia Poletto und Rüdiger Grube in der Hamburger Elbphilharmonie im Januar 2017Tobias Schwarz/AFP/Getty Images
Cornelia Poletto und Rüdiger Grube in der Hamburger Elbphilharmonie im Januar 2017
Cornelia Poletto bei der IFA Opening Gala 2017Getty Images
Cornelia Poletto bei der IFA Opening Gala 2017
Hättet ihr gedacht, dass die beiden wieder zusammen kommen?243 Stimmen
87
Ja, das habe ich mir schon gedacht.
156
Nein, das kommt für mich völlig überraschend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de