Tritt Daniela Büchner (40) bald etwa in die musikalischen Fußstapfen ihres verstorbenen Ehemannes? Wenige Wochen ist es nun her, dass Jens Büchner (✝49) seinem kurzen aber schweren Kampf gegen den Lungenkrebs erlag. Der Tod des Kult-Auswanderers aus Goodbye Deutschland hinterlässt bei seiner Daniela eine tiefe Wunde. Doch für ihre Kinder bleibt die Witwe stark, möchte sie auch finanziell abgesichert wissen: Aus diesem Grund könnte sie schon bald die Ballermann-Bühnen erobern – genau wie Jens!

Immer wieder war der 49-Jährige als Schlagersänger auf Mallorca aufgetreten und hatte mit Songs wie "Pleite aber sexy" den einen oder anderen Ohrwurm hervorgebracht – das könnte vielleicht bald auch schon Daniela blühen! Gegenüber OK! versicherte Krümel: "Sie könnte dreimal in der Woche bei uns auf der Bühne stehen." Damit könne sich die 40-Jährige ein paar Hundert Euro in der Woche dazuverdienen, so die Besitzerin der Kneipe Krümels Stadl und Freundin des Paares. "Dann könnten die Kinder bei mir übernachten", bot die Gastronomin außerdem an.

Ob Daniela dieses Angebot wirklich annehmen wird, ist allerdings fraglich. Schließlich könne sie ihrer Meinung nach gar nicht singen! Auch die Teilnahme am Dschungelcamp 2019 habe die Fünffachmama laut Bild bereits abgelehnt. Dafür ziehe sie wahrscheinlich 2020 in den australischen Busch.

Krümel in ihrem Stadl auf MallorcaActionpress
Krümel in ihrem Stadl auf Mallorca
Daniela Büchner im Wurst Haus in Palma de MallorcaAction Press
Daniela Büchner im Wurst Haus in Palma de Mallorca
Diego Armani und Jenna Soraya, Kinder von Daniela und Jens BüchnerInstagram / dannibuechner
Diego Armani und Jenna Soraya, Kinder von Daniela und Jens Büchner
Glaubt ihr, dass Daniela das Angebot annehmen wird?1547 Stimmen
1059
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen!
488
Ja, das ist meiner Meinung nach gut möglich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de