Soll der Sohnemann in ihre Fußstapfen treten? Die YouTuber Bibi (25) und Julian Claßen (25) zählen zu den erfolgreichsten Webstars des Landes. Vor zwei Monaten bekamen die beiden ihr erstes Kind – ein gesunder Junge erblickte das Licht der Welt. Seit der Geburt des kleinen Fratzes verzückt das Paar seine Follower auf Instagram mit zuckersüßen Schnappschüssen zu dritt. Können die Fans sich bald über einen eigenen Account des kleinen Mannes freuen?

Die Claßens lassen ihre Community stets an ihrem Leben teilhaben und sprechen offen über ihren Alltag als Dreier-Gespann. Ein eigenes Instagram-Konto des Hosenmatzes könnte den Fans da weitere intime Einblicke liefern. Doch dazu wird es fürs Erste nicht kommen. "Für Julian und mich ist das nichts. Wir wollen die Privatsphäre unseres Kleinen schützen", erzählte die 25-Jährige im Gespräch mit Bild. Ohnehin teilt das Paar nicht alles mit seinen Anhängern: Bislang haben die beiden weder den Namen ihres Kindes verraten, noch sein Gesicht gezeigt.

Erst vor wenigen Tagen postete die Blondine ein knuffiges Advents-Foto mit dem Baby. Bibi freue sich bereits auf die kommenden Festtage, da dieses Weihnachten komplett anders werde als die vorherigen: "Jetzt ist es so, auch durch den Kleinen, dass wir beide Familien erstmals zusammenführen und Heiligabend alle gemeinsam bei uns im neuen Haus feiern."

Julian und Bibi Claßen bei der "Kartoffelsalat"-Premiere in HeideP.Hoffmann / WENN.com
Julian und Bibi Claßen bei der "Kartoffelsalat"-Premiere in Heide
Julian und Bibi Claßen mit ihrem SohnInstagram / bibisbeautypalace
Julian und Bibi Claßen mit ihrem Sohn
Julian und Bibi Claßen und ihr Sohn am ersten AdventInstagram / bibisbeautypalace
Julian und Bibi Claßen und ihr Sohn am ersten Advent
Könnt ihr verstehen, dass Bibis und Julians Sohn keinen eigenen Instagram-Account bekommen soll?1522 Stimmen
1446
Ja, absolut! Mir wäre die Privatsphäre des Kindes auch wichtiger.
76
Überhaupt nicht! Damit würden sie ihren Fans doch eine große Freude bereiten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de