Diese Zahlen dürften Sylvie Meis nicht zufriedenstellen! Am Mittwochabend flimmerte das Finale von Sylvies Dessous Models über die Mattscheiben. Die 25-jährige Thanee konnte sich gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzten und wird das neue Markengesicht für die Unterwäschekollektion der Moderatorin. Aber das große Finale scheint beim Publikum alles andere als gut angekommen zu sein! Die letzte Folge der Castingshow verbuchte ein deutliches Quotentief!

Wie das Medienmagazin DWDL berichtet, erreichte der Sender RTL einen Marktanteil von lediglich 7,2 Prozent. Damit verfolgten nur 1,04 Millionen Zuschauer Sylvies Suche nach dem neuen Gesicht für ihr Unterwäsche-Label. Mit diesen Zahlen wurden sogar die Werte der letzten beiden Wochen unterboten. Die erste Folge der Modelshow wollten immerhin 1,44 Millionen Zuschauer sehen. Das entsprach einem Marktanteil von 8,9 Prozent. In der letzten Woche zog das Format noch 1,18 Zuschauer vor die TV-Bildschirme. Dabei wurde eine Quote von 7,9 Prozent erzielt.

Bereits nach der Ausstrahlung der ersten Folge hatten sich die Zuschauer von "Sylvies Dessous Models" enttäuscht gezeigt. Auch nach der gestrigen Episode haben einige Zuschauer ihre Meinung im Netz kundgetan. "Gott sei Dank ist es vorbei" und "Es gibt echt Leute, die sich das anschauen", schrieben einige Facebook-User im Netz.

"Sylvies Dessous Models"-Gewinnern ThaneeMG RTL D / Mato Johannik
"Sylvies Dessous Models"-Gewinnern Thanee
Sylvie Meis, ModeratorinMG RTL D / Stephan Pick
Sylvie Meis, Moderatorin
Sylvie Meis und ihr Team bei "Sylvies Dessous Models"MG RTL D
Sylvie Meis und ihr Team bei "Sylvies Dessous Models"
"Sylvies Dessous Models" ist vorbei. Konnte euch das neue RTL-Format überzeugen?1870 Stimmen
541
Super Moderatorin und tolle Kandidatinnen – ich bin begeistert!
1329
Ich bin froh, dass es vorbei ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de