Huch, der Präsidenten-Spross ist aber plötzlich erwachsen geworden! Barron (12) ist der jüngste Sohn von US-Präsident Donald Trump (72) und das einzige Kind von ihm und seiner dritten Ehefrau Melania (48). Donalds Mini-Me fiel der Öffentlichkeit vor allem als Bub auf, der während der Dankesrede seines Vaters bei seinem Wahlsieg im Stehen fast eingeschlafen war – das ist bereits zwei Jahre her! Vor Kurzem nahm der Blondschopf nach langer Zeit wieder an einem offiziellen Event mit seinen Eltern teil. Dabei fiel auf: Der kleine Junge ist gar nicht mehr so klein!

Vor dem amerikanischen Feiertag Thanksgiving ist es üblich, dass der amtierende Präsident einen Truthahn begnadigt. Bei diesem Brauch wurde Trump von seiner Frau und seinem Sohnemann begleitet. Barron ist gerade einmal zwölf Jahre alt, doch der Spross des Staatsoberhauptes ist bereits so hoch gewachsen wie seine Mutter Melania, die 1,80 Meter groß ist. Und es fehlt nicht mehr viel, bis er seinen Vater überragt, der eine stattliche Größe von 1,90 Meter aufweist.

Laut seiner Mutter war Barron seinem Vater schon in jungen Jahren sehr ähnlich: "Manchmal trägt er eben auch gerne eine Krawatte, wie sein Daddy", schwärmte Mama Melania bereits 2013 in einem Interview mit ABC News – zu diesem Zeitpunkt war ihr Sohn erst sieben Jahre alt.

Barron und Donald Trump in Washington, Oktober 2017Getty Images
Barron und Donald Trump in Washington, Oktober 2017
Donald Trump, Frau Melania, Sohn Barron und Tochter Ivanka nach der Wahl zum PräsidentenJIM WATSON / AFP / Getty Images
Donald Trump, Frau Melania, Sohn Barron und Tochter Ivanka nach der Wahl zum Präsidenten
Barron und Melania TrumpNurPhoto via ZUMA Press / Zuma P / ActionPress
Barron und Melania Trump
Wart ihr von Barrons Auftritt überrascht?557 Stimmen
396
Ja, wann ist er so erwachsen geworden?
161
Nein, das hat sich schon länger abgezeichnet, dass er so groß wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de