Motsi Mabuse (37) ist eine absolute Vollblut-Mama! Die Tänzerin und Let's Dance-Jurorin brachte vor knapp drei Monaten ihr erstes Kind zur Welt. Nach der Geburt ihrer Tochter hatte sich die 37-Jährige erst einmal aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, um voll und ganz für ihren Schatz da zu sein. Diese Woche feierte Motsi in Hamburg nun ihr Comeback auf dem roten Teppich. Doch wie fühlt sich die Neu-Mutti ohne Kind und Kegel?

"Ich habe mein Handy dabei. Ich bin selber ein bisschen gespannt – wir haben jetzt ein bisschen geübt, aber ich war noch nie so lange am Stück weg von ihr", plauderte das TV-Gesicht gegenüber RTL aus. Ihre Tochter schlief zu diesem Zeitpunkt bereits und wurde von ihren Cousinen beaufsichtigt. Die Verantwortung abzugeben, fiel der Frau von Tänzer Evgenij Voznyuk zu Beginn jedoch noch sehr schwer: "Ich gebe das nicht ab, ich will das alles alleine machen und mittlerweile ist es besser, am Anfang war es stressiger, denn dann ist man so unsicher", erklärte sie im Interview.

Tatsächlich genießt Motsi ihre Mutterrolle so sehr, dass sie sich bereits weiteren Nachwuchs vorstellen kann: "Wir haben schon gesagt, wir wollen das noch mal machen. Ganz klar: Wir wollen noch ein Baby", erzählte die Frohnatur vor Kurzem.

Motsi Mabuse mit ihrer TochterInstagram / motsimabuse
Motsi Mabuse mit ihrer Tochter
Motsi Mabuse bei der Verleihung "Goldene Bild der Frau"PeterTimm / face to face / ActionPress
Motsi Mabuse bei der Verleihung "Goldene Bild der Frau"
Motsi Mabuse, "Let's Dance"-StarUnited Archives GmbH / ActionPress
Motsi Mabuse, "Let's Dance"-Star
Folgt ihr Motsi auf Instagram und Co.?165 Stimmen
71
Ja, sie hat einen tollen Account!
94
Nein, aber ich bin auch kein Fan von ihr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de