Die Hochzeit von Nick Jonas (26) und Priyanka Chopra (36) rückt immer näher! Erst vor wenigen Tagen machten Fotos die Runde, auf denen die wunderschöne Bald-Braut mit Freundinnen ihren Junggesellinnenabschied feierte – unter anderem war auch ihre berühmte Schwägerin Sophie Turner (22) dabei. Jetzt wagte das Schauspieler-Paar den nächsten wichtigen Schritt vor dem Jawort: Nick und Priyanka haben in den USA ihre Ehezulassung beantragt.

Wie ein Insider The Blast steckte, holten der 26-Jährige und seine zehn Jahre ältere Verlobte in Beverly Hills die nötigen Dokumente für die sogenannte "Marriage Licence" ab. Das Paar will die Papiere angeblich mit nach Priyankas Heimat Indien nehmen, wo sie sich vermählen wollen. Damit wollen die Hollywood-Stars sicherstellen, dass ihre Ehe in ihren beiden Geburtsländern rechtskräftig ist. Auch wenn offiziell noch kein genaues Hochzeitsdatum feststeht, soll es im Dezember schließlich so weit sein – dann wollen Nick und Priyanka eine traditionelle hinduistische Zeremonie feiern.

Mitte September hatte ein anderes Promi-Pärchen diesen Schritt ebenfalls gewagt. Justin Bieber (24) und Hailey Baldwin (21) holten ihre Ehezulassung in New York City ab und lösten damit Spekulationen aus, sie hätten sogar direkt heimlich geheiratet. Bei dem Dokument handelt es sich allerdings um ein Papier, das dem Paar je nach Bundesstaat eine bestimmte Zeitspanne zum Heiraten lässt.

Nick Jonas und Priyanka Chopra stehen nebeneinanderSUJIT JAISWAL/AFP/Getty Images
Nick Jonas und Priyanka Chopra stehen nebeneinander
Priyanka Chopra und Nick Jonas in Mumbai, August 2018Newslions Media / MEGA
Priyanka Chopra und Nick Jonas in Mumbai, August 2018
Justin Bieber und Hailey BaldwinFZS / MEGA TheMegaAgency.com
Justin Bieber und Hailey Baldwin
Seid ihr schon auf die Hochzeit von Priyanka und Nick gespannt?278 Stimmen
209
Ja, total!
69
Nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de