In der 14. Staffel von Bauer sucht Frau sehnt sich Matthias neben seinen Kühen auch nach ganz anderen Tierchen: Er wünscht sich Schmetterlinge im Bauch – für die sorgt derzeit Tayisiya Morderger (21). Bereits bei der ersten Begegnung beim Scheunenfest knisterte es zwischen den beiden gewaltig und auch die Hofwoche hat sich bisher als voller Erfolg entpuppt. Bei ihrem Matthias in der ländlichen Idylle hat sich die Tennisspielerin super eingelebt, versteht sich sogar gut mit seiner Schwester Anna-Lena – fast ein bisschen zu gut: Beim gemeinsamen Pferdestriegeln führen die beiden ein äußerst intimes Gespräch.

In der vierten Folge der Kult-Kuppelshow kommen sich die 21-Jährige und die zwei Jahre jüngere Pferdefreundin näher. Die Gunst der Stunde nutzen die beiden natürlich, um sich gegenseitig über den 23-Jährigen auszuquetschen. "Mit 16 Jahren hatte er mal was am Laufen. Da hatte er auch seinen ersten Kuss", plaudert Anna-Lena aus. Eine richtige Beziehung habe er aber noch nicht gehabt. Ob dem Jungbauern die Ehrlichkeit seiner Sis wohl lieb war? Letztere glaubt jedoch an die aufkeimenden Gefühle zwischen den beiden TV-Stars. "Ich würde es ihnen gönnen", gibt sie zu.

Bei der Arbeit auf dem Hof ist Matthias voll in seinem Element. Die gebürtige Ukrainerin möchte ihm aber auch ihre Welt näherbringen. "Ich würde ihm gerne ein bisschen von meinem Alltag zeigen, damit er weiß, was ich beruflich mache. Ich finde, das ist in einer Beziehung ganz wichtig", erzählt die Blondine vor laufenden RTL-Kameras. Um seine Liebste zu beeindrucken, macht der Landwirt auf dem Tennisplatz sogar eine sehr gute Figur. "Er hat das super gemacht", lautet das Urteil des Profis im Nachhinein.

Matthias und Tayisiya bei "Bauer sucht Frau"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Matthias und Tayisiya bei "Bauer sucht Frau"
Tayisiya Morderger und Matthias bei "Bauer sucht Frau"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Tayisiya Morderger und Matthias bei "Bauer sucht Frau"
Matthias und Tayisiya bei "Bauer sucht Frau"MG RTL D
Matthias und Tayisiya bei "Bauer sucht Frau"
Findet ihr, Anna-Lena hat ein bisschen zu viel ausgeplaudert?2007 Stimmen
750
Ja, auf jeden Fall! Das hätte sie nicht tun sollen.
1257
Nein, das finde ich nicht. Matthias steht sicherlich zu seiner Vergangenheit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de