Gibt es bald ein "All Time Favorites"-Special von Promi Big Brother? Erst im August holte sich Großfamilien-Oberhaupt Silvia Wollny (53) in der diesjährigen Ausgabe des Reality-Formats den Sieg. Auch ihr Versprechen, mit dem Gewinn eine Hilfsorganisation für Kinder zu gründen, hat sie bereits eingelöst. Doch Fans warten schon gespannt darauf, welche Stars im kommenden Jahr in den bekanntesten TV-Knast einziehen werden. Tatsächlich plane man in der Produktion sogar ein Special mit alten Kandidaten.

Für 2019 sei eine Sondersendung im Stil von Bachelor in Paradise vorgesehen – ehemalige Teilnehmer kommen für eine neue Runde zusammen. Dies habe Bild aus Produktionskreisen erfahren. Gedreht werden soll in Mexiko. Auf die Infos angesprochen, erklärte eine Sprecherin von Sat.1 geheimnisvoll: "Rund um 'Promi Big Brother' gibt es viele Ideen. Ob und welche davon wir umsetzen, ist noch nicht entschieden."

Wer sich wirklich der erneuten Herausforderung stellen könnte, bleibt bisher unklar. Doch in der Vergangenheit konnte "Promi Big Brother" schon mit so manch amüsantem Charakter aufwarten. Den Zuschauern sind sicherlich der bizarre Dialog von Sänger Nino de Angelo (54) mit einer Papiertüte oder die scharfzüngigen Kommentare von Désirée Nick (62) bestens in Erinnerung geblieben.

Jochen Schropp backstage bei "Promi Big Brother" 2018Instagram / jochenschropp
Jochen Schropp backstage bei "Promi Big Brother" 2018
Désirée Nick beim Finale von "Promi Big Brother" 2016Sascha Steinbach / Getty Images
Désirée Nick beim Finale von "Promi Big Brother" 2016
Nino de Angelo bei "Wilkommen bei Carmen Nebel" 2013Getty Images
Nino de Angelo bei "Wilkommen bei Carmen Nebel" 2013
Haltet ihr das Special für eine gute Idee?749 Stimmen
602
Ja, das wird großartig
147
Nein, das funktionier sicher nicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de