Im Sommer dieses Jahres sorgte Rocco Stark (32) für eine echte Liebesüberraschung. Total romantisch, in einem Schloss mit Pferdekutsche, nahm der Unternehmer seine On-Off-Flamme Nathalie zur Frau. Im engsten Familienkreis gab sich das Paar klammheimlich das Jawort. Jetzt plauderte der Inhaber eines Modegeschäfts aber ein ganz interessantes Detail zu seiner Hochzeit gegenüber Promiflash aus: Nathalie hat schon vor dem Antrag Rocco gefragt, ob sie nicht heiraten wollen!

Hat die Frau diesmal den ersten Schritt gewagt? Im Promiflash-Interview erzählte der Sohn von Uwe Ochsenknecht (62), wie es eigentlich genau zu der spontanen Trauung kam. "Weil ich gefragt worden bin, wie es jetzt aussieht. Jetzt haben wir ja einiges hinter uns und ob wir jetzt nicht eigentlich heiraten wollen”, gab der 32-Jährige zu, dass seine Liebste ihm zuerst die Frage aller Fragen stellte.

Im ersten Moment war Rocco aber noch etwas unschlüssig über eine Vermählung – doch eine Sache war ihm klar: Er wollte mit Nathalie alt werden. "Vom Gefühl her war das so, dass ich gesagt habe: ‘Ja, ich würde gern, dass das die letzte Frau in meinem Leben ist”, erzählte das TV-Gesicht weiter. Hättet ihr gedacht, dass Nathalie Rocco zuerst auf eine Hochzeit angesprochen hat? Stimmt ab!

Rocco Stark und NathaliePromiflash
Rocco Stark und Nathalie
Rocco Stark und Nathalie bei der Weltpremiere von "Spiel mit der Zeit" im Friedrichstadt-PalastWenn.com
Rocco Stark und Nathalie bei der Weltpremiere von "Spiel mit der Zeit" im Friedrichstadt-Palast
Rocco Stark (rechts) und seine Frau NathalieInstagram / roccostark
Rocco Stark (rechts) und seine Frau Nathalie
Hättet ihr gedacht, dass Nathalie ihren Rocco zuerst auf eine Hochzeit angesprochen hat?305 Stimmen
182
Ja, das passt zu ihr!
123
Nein, das überrascht mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de